DURCH DIE BUCHT VON KOTOR IN EINEM TUK TUK

  • Hafen

    Kotor

  • Schwierigkeitsgrad

    Nicht verfügbar

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR70.0

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    02C5

Beschreibung

Eine erfrischende und witzige Tour in einem lustigen Tuk Tuk um die wunderschöne Bucht von Kotor zu erkunden, die zum Weltkulturerbe von UNESCO gehört auf einem steilen Weg die herrlichen Ausblicke genießend.



Was wir ansehen
  • Fahrt in einem Tuk Tuk
  • Buchten und das antike Stadtvirtel von Kotor
  • Dorf Mulla
  • Meeresenge Verige
  • Ortschaft Teodo
  • Hafen von Montenegro
  • Halbinsel Vrmac


Was wir erleben
  • Wir gehen an Board eines Tuk Tuk, eines typischen dreirädrigen Taxis, zu einer Seite hin offen und mit einem kleinen Dach ausgestattet und beginnen unseren stimmungsvollen Ausflug um die Bucht von Kotorzu erkunden, den südlichste Fjord Europas, der wegen seiner Schönheit zum von UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
  • Wir brechen auf ins antike Stadtviertle von Kotor, das offensichtliche Spuren des Lebens im Mittelalter aufzeigt und setzen unseren Weg fort entlang der Küste, wo sich malerische Dörfer in kleinen wundervollen Buchten finden.
  • So gelangen wir zum Fischerdorf Mulla, das am Fuße eines Berges liegt und auch heute noch den Charme der Vergangenheit lebt mit seinen alten, am Hafenkai festgebunden Schiffen und den in der Sonne liegenden Fischernetzen.
  • Wir befinden uns hier an der Meeresenge Verige, welche die Bucht von Kontor von der Bucht von Teodo trennt und uns einen atemberaubenden Blick auf das barokke Perasto bietet.
  • Wir gelangen zum malerischen Dorf von Teodo, das in der Vergangenheit ein Fischerdörfchen war und sich danach in ein florierendes Industriezentrum verwandelt hat, wo wir die moderne Seite des Fjords zu sehen bekommen.
  • Wir durchqueren die pompöse Siedlung des Hafens von Montenegro,wo wir riesige Bauten direkt an der Küste bewundern können, exklusive Restaurants und einen eleganten Hafen mit erstklassigen Dienstleistzungen.
  • Danach kehren wir nach Kotor zurück und können die Stadt aus einer neuen Perspektive betrachten: Wir bewegen uns von den Höhen der Halbinsel Vrmac, die uns einen wunderschönen Blick über den gesamten Fjod bietet, nach unten Richtung Stadt.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Jedes Tuk Tuk kann maximal vier Personen transportieren.