BOOTSFAHRT ZUR INSEL DRAGONERA

  • Hafen

    Palma De Mallorca

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR79.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    02AP

Beschreibung

Wir tauchen ein in die wilde, unbefleckte Natur der Insel Dragonera, die wir auf völlig eigene Faust erkunden können. Von unserem Boot aus genießen wir das kühle Nass des azurblauen Mittelmeers und bewundern die Sicht auf das unvergleichlich schöne Meer.



Was wir ansehen
  • Bootsfahrt
  • Insel Dragonera
  • Erkundung der Insel auf eigene Faust
  • Bad im Meer vom Boot aus


Was wir erleben
  • An Bord eines Busses lassen wir das Kreuzfahrtterminal hinter uns und fahren zu einer Anlegestelle im Südwesten der Insel, von wo aus wir die **kurze Überfahrt mit dem Boot** beginnen, mit dem wir über das Mittelmeer gleiten werden.
  • Unser Ziel ist **Dragonera**, eine unbewohnte Insel, auf der sich heute ein Naturschutzpark befindet, die aber früher ein Zufluchtsort für Piraten, Freibeuter und Abenteurer war und dementsprechend von zahlreichen Legenden umwoben ist.
  • Während unser Boot sich dem kleinen natürlichen Hafen nähert, an dem wir anlegen wollen, können wir die Küstenlandschaft Dragoneras bestaunen, die fast ausschließlich aus steilen Kliffen besteht, hinter denen sich ein **nahezu unbeflecktes Land** befindet, das ein höchst wertvolles Ökosystem beherbergt.
  • An Land angekommen, stehen uns zwei Stunden Freizeit zur Verfügung, um die **Insel völlig auf eigene Faust zu erkunden**, während wir über ihre Pfade wandern, die großen einheimischen Vogelkolonien beobachten und die Spuren entdecken, die der Mensch hier hinterlassen hat, wie die römische Totenstadt oder die von den Spaniern im 18. Jahrhundert errichteten Wachtürme.
  • Anschließend begeben wir uns zurück an Bord und lassen uns die Gelegenheit nicht entgehen, ausgestattet mit geeigneter Schnorchelausrüstung ein **erfrischendes Bad** im blauen Meer zu nehmen.
  • Nun fahren wir zurück zur Anlegestelle, während der Wind uns durch das Haar bläst und wir einen letzten Blick auf die Pracht von Dragonera werfen.

Wissenswertes
  • Der Ausflug wird nicht empfohlen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität oder Rollstuhlfahrer.
  • Zur Teilnahme an diesem Ausflug ist eine gute körperliche Verfassung notwendig, um ohne Hilfe an Bord des Bootes zu gelangen und über unwegsames Gelände zu wandern.
  • Die Mannschaft an Bord spricht Spanisch und Englisch. 
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird die Tour unter Umständen kurzfristig abgesagt.
  • Vergessen Sie nicht, ein Handtuch und Badekleidung mitzubringen.