BOOTSTOUR NACH MORETON ISLAND UND SCHNORCHELN ZWISCHEN DEN WRACKS

  • Hafen

    Brisbane

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR135.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    028S

Beschreibung

Wir machen uns mit einem Boot auf zur märchenhaften Insel Moreton, in der Hoffnung, dort zahlreiche Exemplare der dortigen Meeresfauna erblicken zu können. Wir schnorcheln zwischen faszinierenden Schiffswracks, entspannen uns am Strand und lassen uns ein exklusives Mittagessen schmecken: Fast wie im Paradies!



Was wir ansehen
  • Bootstour nach Moreton Island
  • Beobachten der Meeresfauna
  • Schnorcheln zwischen den Wracks von Tangalooma
  • Entspannung am Strand
  • Mittagessen mit Buffet
  • Obstschale bei der Rückfahrt mit dem Boot


Was wir erleben
  • Wir gehen an Bord eines Bootes für eine Tour nach Moreton Island, einer wunderschönen Sandinsel mit üppiger, smaragdgrüner Vegetation, deren Gewässer zu einem geschützten Meeresreservat gehören.
  • Wir haben das Vergnügen, auf unserer Fahrt von einem Naturführer begleitet zu werden, der uns mit interessanten und lehrreichen Berichten über die lokale Fauna und das Verhalten der Meeressäuger unterhält und uns die Geschichte von Moreton Island erzählt.
  • Während wir uns der Insel nähern, beobachten wir das Meer um unser Boot, um Tümmler, Gabelschwanzseekühe und Meeresschildkröten zu erblicken, die in diesen Gewässern häufig anzutreffen sind.
  • Wir erreichen eine der spektakulärsten Stellen für das Schnorcheln in diesem Gebiet: Die Wracks von Tangalooma, ein künstlicher Wellenbrecher, der durch das Versenken von 15 Schiffen geschaffen wurde, die heute, von Korallen bedeckt, der Meeresfauna Heimat bieten.
  • Wir springen ins Wasser zu einem sensationellen geführten Schnorchelgang zwischen den Resten der versunkenen Schiffe, während unsere erfahrenen Begleiter über unsere Sicherheit wachen und uns auf die faszinierenden, hier lebenden Wesen aufmerksam machen, wie zum Beispiel die seltsamen Teppichhaie, Rochen und Tintenfische.
  • Nach unserem Schnorchelgang betreten wir Morton Island und vor der Kulisse der berühmten gigantischen Sanddünen entspannen wir uns an einem märchenhaften Strand. Hier können wir in kristallklarem Wasser baden, uns in der Sonne aalen und uns ganz dem süßen Nichtstun hingeben.
  • Die Krönung dieser fantastischen Erfahrung ist ein köstliches Mittagessen am Buffet, bei dem wir uns an Speisen mit Garnelen- und Hähnchenfleisch bedienen können.
  • Danach steigen wir wieder in unser Boot, und auf der Rückfahrt wird uns eine Schale mit tropischen Früchten serviert. Während wir unser Obst verzehren, verlieren sich unsere Blicke im Blau und die Meeresbrise streicht sanft durch unsere Haare.

Wissenswertes
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, einen Sonnenhut und eine Schnorchelausrüstung mitzubringen.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer Sprache statt.