ERKUNDUNG VON LJUBLJANA

  • Hafen

    Triest

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    0288

Beschreibung

Eine Erkundungstour durch eine verkannte Perle Europas: Ljubljana, die faszinierende Hauptstadt Sloweniens mit ihrer prachtvollen Architektur.



Was wir ansehen
  • Altstadt von Ljubljana: Dom St. Nikolaus, Palast der Erzdiözese, Seminargebäude
  • Drachenbrücke, Marktplatz, Prešerenplatz und Mariä-Verkündigung-Kirche
  • Drei Brücken, Kongressplatz, Universität, Gebäude der Philharmonischen Gesellschaft und Ursulinenkirche


Was wir erleben
  • In Ljubljana angekommen, steigen wir aus unserem Bus, um die Stadt zu erkunden. Unsere erste Etappe ist die Altstadt zu Füßen des Schlosshügels, wo die Architektur zwischen barocken und Jugendstilmerkmalen variiert. In Ljubljana nannte sich der von österreichischen Künstlern beeinflusste Jugendstil „Sezzesion“.
  • In Begleitung unseres Reiseführers durchqueren wir die Altstadtentlang des Flusses Ljubljanica, der einzige Teil des Zentrums, der nicht vom Erdbeben von 1895 zerstört wurde. Die Altstadt ist die wohl lebendigste Gegend der Stadt mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Cafés und Bars.
  • Unsere Tour führt uns weiter zum St.-Nikolaus-Dom, der einzigen Kathedrale von Ljubljana, mit seiner unverkennbaren grünen Kuppel und seinen prachtvollen Türmen, dem Palast der Erzdiözese und dem Seminargebäude, in dem die großartige zweistöckige barocke Bibliothek untergebracht ist.
  • Anschließend begeben wir uns zur Drachenbrücke, einem der berühmtesten Fotomotive der Stadt, und bestaunen den Marktplatz und den Prešerenplatz – an Letzterem befindet sich die schöne Mariä-Verkündigung-Kirche**.
  • Nachdem wir die Drei Brücken bewundert haben, führt uns unsere Tour weiter zum Kongressplatz, wo sich die Universität, das jüngst restaurierte Gebäude der Philharmonischen Gesellschaft und die Ursulinenkirche befinden.
  • Am Ende unserer Führung bleibt uns etwas freie Zeit, um in Ruhe die Altstadt zu erforschen.
  • Die Rückkehr nach Triest ist gegen Mittag vorgesehen.

Wissenswertes
  • Der Transfer im Bus von Triest nach Ljubljana dauert ca. 2 Stunden pro Strecke.
  • Für den Grenzübergang ist ein Ausweisdokument erforderlich.
  • Dieser Ausflug kann sowohl von Gästen auf der Durchreise als auch von Gästen mit Zielhafen Triest gebucht werden.
  • Am Ende des Ausflugs ist die Rückkehr zum Hafen vorgesehen.
  • Sollte Triest Ihr Zielhafen sein, wird empfohlen, das Landausflugsbüro an Bord zu kontaktieren, um sicherzustellen, dass der Ausflug mit den Uhrzeiten des Rücktransfers vereinbar ist.
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Falls religiöse Zeremonien stattfinden, besichtigen wir die Kathedrale nur von außen.