ENTSPANNUNG UND SPASS IM ÖKO-ARCHÄOLOGIEPARK XCARET

  • Hafen

    Cozumel

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    USD99.0

  • Dauer Stunden

    10.0

  • Ausflugscode

    022S

Beschreibung

Wir verbringen einen unterhaltsamen und kurzweiligen Tag in einem traumhaften Park mit unzähligen Attraktionen: wunderschöne Naturlandschaften, eingebettet in das Grün des Waldes und das Blau des Meeres, Strände mit strahlend weißem Sand, jahrtausendealte Ausgrabungsstätten und Hunderte exotische Tierarten. Zudem gibt es noch Cenotes, Lagunen, unterirdische Flüsse und vieles mehr zu entdecken.



Was wir ansehen
  • Überfahrt nach Playa del Carmen
  • Öko-Archäologiepark Xcaret
  • Strand und Schnorcheln
  • Ausgrabungsstätten der Maya
  • Tierwelt Yucatáns
  • Ausflug zum Schwimmen in den unterirdischen Flüssen


Was wir erleben
  • An der Mole von Cozumel gehen wir an Bord einer Fähre, die uns nach Playa del Carmen an der Küste von Yucatán bringt.
  • Von dort aus geht es weiter zum berühmten Öko-Archäologiepark Xcaret, in dem es unzählige Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten rund um die Naturschönheiten und historischen Reichtümer Mexikos gibt. Eine der Hauptattraktionen ist die Bucht, in der wir Schnorcheln und unzählige bunte Fische bewundern können, die ganz ruhig um uns herumschwimmen.
  • Der Park ist mit *Ausgrabungsstätten, den Überbleibseln einer uralten, in dieser Gegend früher lebenden Maya-Gemeinschaft übersät. Die Ruinen gelten als früher einmal bedeutendes zeremonielles Zentrum, da von hier aus rituelle Pilgerfahrten im Kanu nach Cozumel starteten, um der Göttin Ixchel zu huldigen.
  • Tierliebhaber haben vielfältige Gelegenheiten, um die Tierwelt Yucatáns aus nächster Nähe kennenzulernen: In dem Park gibt es ein herrliches Aquarium zum Korallenriff, das eines der wenigen ist, in dem man den typischen Aufbau eines Riffs in seinem natürlichen Lebensraum sehen kann, einen Pavillon mit Schmetterlingen der Halbinsel und Bereiche mit kunterbunten Papageien sowie auch Jaguare, Meeresschildkröten, Rundschwanzseekühe und vieles mehr.
  • Die Abenteuerlustigsten unter uns dürfen sich einen spannenden Ausflug zum Schwimmen in den unterirdischen Flüssen des Parks nicht entgehen lassen. 30 Minuten lang lassen wir uns auf dem kristallklaren Wasser treiben und schauen uns einen Teil des Kanalnetzes an, das den Untergrund der Riviera Maya durchzieht.
  • Im Park gibt es auch Restaurants, die Snacks und typisch mexikanische Gerichte anbieten, vor allem köstlichen frischen Fisch.

Wissenswertes
  • Die Fahrt mit der Fähre nach Playa del Carmen dauert 45 Minuten.
  • Die See kann während der Überfahrt rau sein. Bei Bedarf können Sie vor Beginn des Ausflugs eine Tablette gegen Übelkeit einnehmen.
  • Das Mittagessen ist nicht inbegriffen.
  • In der Eintrittskarte zum Park sind nur einige Attraktionen inbegriffen.
  • Der vergünstigte Eintrittspreis gilt nur für Kinder zwischen 5 bis 12 Jahren.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung und ein Handtuch mitzunehmen.
  • Es wird empfohlen, sich 15 Minuten vor der vorgesehenen Abfahrt am Treffpunkt einzufinden.
  • Bei den Ausflügen Cozumel Plus dauert diese Tour 8 Stunden.