AUF TUCHFÜHLUNG MIT DEM GLETSCHER

  • Hafen

    Grundafjord

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR220.0

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    01YV

Beschreibung

Wir wagen uns in den Schnee und das Eis, die den Vulkan Snæfell bedecken, und erklimmen den Gipfel mit unseren Fahrzeugen, um die Magie dieses zeitlosen Ortes zu entdecken.



Was wir ansehen
  • Grundarfjörður
  • Ólafsvík und Snæfellsnes-Halbinsel
  • Gletscher Snæfellsjökull
  • Gipfel des Gletschers per Schneefahrzeug


Was wir erleben
  • Mit dem Bus verlassen wir den Hafen von Grundarfjörður und fahren die Küste entlang bis zum Fischerort Ólafsvík, wo die Halbinsel Snæfellsnes beginnt und wir das Fahrzeug wieder verlassen.
  • Hier steigen wir um und begeben uns an Bord eines Allrad-Geländewagens, mit dem wir bis zu den Hängen des Snæfellsjökull-Gletschers fahren, der in 1.446 m Höhe über dem Meeresspiegel liegt.
  • Von hier aus geht es mit speziellen Schneefahrzeugen weiter und wir fahren durch das Eis bis hinauf zum Gipfel, direkt bis zur Eiskappe, die den Vulkan bedeckt.
  • Dieser Gletschervulkan kommt im unvergesslichen Roman „Die Reise bis zum Mittelpunkt der Erde“ von Jules Verne vor, da die Hauptfigur den Eingang zum Mittelpunkt der Erde hier im Snæfellsjökull findet.
  • Auf dem Gipfel angekommen lassen wir uns von der mystischen Atmosphäre dieses außergewöhnlichen Orts verzaubern, der als ganz besonderer Punkt gilt, an dem spezielle Kräfte zusammentreffen.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen bietet sich unter Umständen eine schlechtere Sicht.
  • Es empfiehlt sich, mehrere Lagen warmer Kleidung, robustes Schuhwerk, einen Hut und Handschuhe zu tragen.