DAS BESTE VON MERIDA, DIE HAUPTSTADT YUCATANS

  • Hafen

    Progreso

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    USD45.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    01WF

Beschreibung

Nach einer Busfahrt von ca. 35 Minuten erreichen Sie die Hauptstadt von Yucatan, Merida. Trotz ihrer ca. 1 Million Einwohner hat die Stadt Merida in ihren Straßen, auf ihren Plätzen und den schönen Parks der Stadtmitte die Faszination nicht verloren, die wegen der reinen Klarheit der einfachen Kolonialbauten zu ihrer Bezeichnung als "weiße Stadt" geführt hat. Ihr Reiseleiter wird Sie auf einer kulturellen Entdeckungstour der Wunder dieser Hauptstadt begleiten. Ausgangspunkt Ihrer Besichtigung ist die Plaza Mayor, die auf allen vier Seiten von den wichtigsten Bauten der Stadt geschmückt wird. An der Ostseite des Platzes werden Sie die Kathedrale besichtigen, die als "Erste von Neuspanien" bezeichnet wird. Südlich befindet sich die Casa de Montejo, wo nur die Eingangshalle besichtigt wird und das beste städtebauliche Beispiel für Kolonialarchitektur darstellt. An der Westseite werden Sie den Palast der Stadtverwaltung von außen bewundern, während Sie an der Nordseite den Regierungspalast sehen können. Ihr Reiseleiter begleitet Sie anschließend zum Einkaufenbereich , der Ihnen die einzigartige Gelegenheit gibt, ein paar typische Souvenirs zu erwerben, die Sie als Erinnerung an Ihren Besuch der Hauptstadt mit nach Hause nehmen können.


Wissenswertes

Anmerkung:. Dieser Ausflug enthält einige Fußstrecken, das Tragen bequemer Kleidung und entsprechender Schuhe ist daher zu empfehlen. Bitte beachten Sie dass für den Besuch der heiligen Orte ordentliche Kleidung (keine Miniröcke, shulterfreie T-shirts und Shorts) empfohlen wird. Im Falle eines religiösen Feiertages oder Ferien, können die religiösen Orte, wie die Kathedrale oder der Regierungspalast nur von aussen besichtigt werden..