TRADITION UND NATUR DER INSEL KOMODO

  • Hafen

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR30.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    01SG

Beschreibung

Die Insel bietet mehr als nur den Komodowaran: Wir entdecken ein anderes Gesicht der einheimischen Kultur und besuchen das einzige Dorf der Insel, wo wir das Leben der Einwohner aus nächster Nähe erleben können. Anschließend können wir uns an einem unglaublichen Strand mit rosafarbigem Sand entspannen.



Was wir ansehen
  • Nationalpark von Komodo
  • Dorf Kampung Komodo: Begegnung mit den Einwohnern
  • Pink Beach


Was wir erleben
  • Wir gehen von Bord und fahren mit einem Tender zum Kai von Loh Lian Bay im Inneren des Nationalparks von Komodo, der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde.
  • Hier begeben wir uns an Bord eines Holzboots und erreichen nach nur ungefähr 30 Minuten Kampung Komodo, ein kleines Fischerdorf, das die einzige dauerhafte Siedlung der Insel ist.
  • Wir werden von den Dorfbewohnern empfangen, die uns mehr über ihre Gebräuche und Traditionen erzählen. Außerdem besuchen wird die Schule und unterhalten uns mit den Schülern. So entdecken wir eine äußerst schlichte und höchst authentische Lebensweise, mit Pfahlbauten, unbefestigten Straßen und farbenfrohen zum Trocknen aufgehängten Kleidungsstücken.
  • Anschließend verabschieden wir uns und fahren mit dem Boot zum fabelhaften Pink Beach, einer Bucht mit von Korallen hellrosagefärbtem Sand, dessen Farbe dort besonders intensiv wirkt, wo er auf das Azurblau des Meeres trifft.
  • In diesem zauberhaften Szenario gönnen wir uns eine Erholungspause und strecken uns faul auf dem weichen rosafarbigem Sand aus, bewundern das Panorama und Schnorcheln durch das transparente Wasser, um die unglaublichen Korallenformationen der Gegend zu erkunden.
  • Nach unserem Strandaufenthalt kehren wir mit dem Wissen zum Schiff zurück, dass wir einen wirklich einzigartigen Lebensstil aus direkter Nähe erleben durften.

Wissenswertes
  • Dieser Ausflug ist Teil eines sozialen Unterstützungsprogramms für die Einwohner von Kampung Komodo und die örtliche Schule.
  • Das Beobachten von Komodowaranen ist nicht vorgesehen.
  • Die Temperatur auf der Insel ist sehr hoch und die Schattenbereiche sind rar, es wird daher empfohlen, sich entsprechend zu kleiden und eine Wasserflasche mitzunehmen.
  • Vor Ort steht keine Schnorchelausrüstung zur Verfügung.