HOHEPUNKTE VON PHUKET UND ELEFANTENCAMP

  • Hafen

    Phuket

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Kultur, Shopping, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR69.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    01MW

Beschreibung

Für Personen, die gerne Spaß haben, ist das genau der richtige Ausflug. Der Elefant ist für die Thai ein sehr wichtiges Tier. Sie werden nicht nur eine Elefantenshow sehen und auf einem Elefanten reiten, sondern auch eine Cashewnuss-Fabrik besichtigen. Bevor Sie zum Schiff zurückgefahren werden, haben Sie noch Zeit zum Einkaufen. Nach einer kurzen Fahrt durch landschaftlich reizvolle Gummibaumplantagen und vorbei an Siedlungen und Moscheen nehmen Sie im Elefantencamp Island Safari an einem Elefantenritt teil und sehen eine vergnügliche Elefantenshow. Wenn Sie möchten, können Sie einen Elefanten mit Früchten füttern (die Früchte müssen vor Ort gekauft werden). Zweifelsohne ist dieser Ort einer der beliebtesten Phukets, denn hier wird nachhaltiger Tourismus mit einem Abenteuererlebnis verbunden. Anschließend besuchen Sie einen der wichtigsten Tempel der Insel: Wat Chaiyathararam oder Wat Chalong; Letzterer ist ein Kloster nicht weit von Phuket-Stadt entfernt. Dieses ist auch unter dem Namen Wat Luang Po Cham bekannt. Luang Po Cham ist der Name des am meisten verehrten leitenden Mönchs. Ohrenbetäubender Lärm von Feuerwerk erfüllt den Tempel, wenn die Gläubigen dem Buddha-Bildnis Opfer darbringen. Anschließend werden Sie zur Cashewnuss-Fabrik gefahren, wo Sie erfahren, wie diese Frucht geerntet und verarbeitet wird. Die Nüsse gehören heute zu den wichtigsten Anbauprodukten der Inselbewohner. Zudem haben Sie die Gelegenheit, die Nüsse zu kosten. Lassen Sie es sich nicht nehmen, ein paar davon zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Zum Abschluss haben Sie noch Gelegenheit, in einem renommierten Laden Souvenirs, lokale Produkte, Handarbeitswaren, Perlen oder Halbedelsteine zu kaufen.


Wissenswertes

Anmerkung: Für den Besuch von Gebetshäusern ist passende aber legere Kleidung erforderlich. Schultern und Beine sollten beim Betreten eines Tempels bedeckt sein. Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig. Beim Wat Chalong müssen einige Stufen gestiegen werden. Die Teilnehmer werden bei Bedarf für die Aktivitäten der Island Safari in kleinere Gruppen unterteilt und die Reihenfolge der Ausflugsziele kann abweichen. Vergessen Sie nicht Ihre Schutzcreme gegen Mückenstiche mitzunehmen. Deutschsprachige Reiseleiter sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar. Sollten keine deutschsprachigen Reiseleiter verfügbar sein, werden die Erläuterungen in englischer Sprache gegeben. Die Elefanten haben Platz für je 2 Personen.