SUPER RUSSLAND (MOSKAU UND ST PETERSBURG)

  • Hafen

    St. Petersburg

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR595.0

  • Dauer Stunden

    24.0

  • Ausflugscode

    01IL

Beschreibung

Ein Hauch von Russland: Moskau und Sankt Petersburg in zwei Tagen!



Was wir ansehen

TAG 1

  • Frühstück im Zug nach Moskau
  • Stadtrundfahrt auf dem Weg zum Kreml
  • Geführte Besichtigung der Rüstungskammer im Krem
  • Domplatz (Fotostopp ) und Besuch im Inneren in einer der Kathedralen
  • Freizeit zum Mittagessen auf dem Roten Platz
  • Abendessen während der Bahnfahrt

TAG 2

  • Panoramatour St. Petersburg mit Winter Palast, Neva, St. Isaac's Kathedrale und Blutskirche
  • Geführter Besuch der Peter und Paul Festung und Kathedrale selbigen Namens
  • Geführter Besuch der Eremitage
  • Mittagessen inkludiert
  • Keine freizeit zum einkaufen, jedoch mehr zeit zum besuch des museums.


Was wir erleben

TAG 1

  • Eine einmalige Gelegenheit: die charmante Hauptstadt Russlands an einem Tag zu erkunden!
  • Erbaut im 12. Jahrhundert als Festung in Eiche, wurde Moskau die erste Residenz der russischen Zaren und ist heute der Sitz des russischen Präsidenten und ein riesiger Museumskomplex im Freien. Eskortiert von einem Führer, werden wir den St. Petersburger Bahnhof zu einer 4-stündigen Fahrt in dem komfortablen Hochgeschwindigkeitszug "Sapsan" erreichen. Auf dem Weg dorthin wird ein warmes Frühstück angeboten und Sie können die malerische Aussicht auf die russische Landschaft geniessen. Nach der Ankunft in Moskau, wird Sie ein erfahrener lokaler Führer am Bahnhof begrüßen und Sie während der ganzen Zeit in der russischen Hauptstadt begleiten.
  • Der Besuch beginnt im Herzen von Moskau, am berühmten Roten Platz. An der östlichen Wand des Kremls, dieser Ort war Szene vieler wichtiger historischer und politischer Ereignisse des Lebens des Landes: religiöse Prozessionen, öffentliche Hinrichtungen, herrliche Paraden, Feuerwerk während des Tages des Sieges, Konzerte und Festivals. Das Wort "rot" bezieht sich weder auf die Farbe der Ziegel, noch auf die kommunistische Vergangenheit des Landes. Auf Russisch wird der Platz Krasnaya genannt, das bedeutet sowohl "rot" als auch "schön", dies war die ursprüngliche Bedeutung des Namens.
  • Wir haben die Möglichkeit, freie Zeit zu verbringen und vielleicht etwas zu essen oder das GUM, das größte Kaufhaus des Landes zu besuchen, mit einem exquisiten Interieur, klassischer Architektur und modernem Dekor, ein fesselnder Mix.
  • Anschliessend werden wir den Kreml entdecken, das wichtigste historische und politische Zentrum Russlands. Wir werden die Rüstungskammer besuchen, wo wir eine Sammlung einzigartiger Schätze Russlands bewundern können: Schmuck, Regalia, Rüstungen, Krönungs- Kleider, goldene Kutschen und einige der fabelhaften Ostereier Karl Faberges, von unschätzbarem Wert. Der Rundgang durch die Kreml-Gärten führt weiter zum Domplatz, flankiert von den drei wichtigsten Kathedralen - der Annahme, der Verkündigung und des Erzengels Michael, dekoriert mit zahlreichen goldenen Kuppeln. Sie werden einige kuriose Denkmäler sehen, die Russlands Ehrgeiz demonstrieren, die "majestätischsten der Welt“ zu sein – z. B. die Glocke des Zaren ca. 200 Tonnen schwer und die Zarenkanone, als eine der größten in der Welt bekannt. Dann nehmen wir für den Weg zum Bahnhof, die berühmte Moskauer Metro. Dort angekommen, nehmen wir wieder bequem Platz in unserem High-Speed Zug und geniessen ein Abendessen, bevor wir nach St. Petersburg und dann zum Schiff zurückkehren.

 

TAG 2

  •  Ein Tag St. Petersburgs wichtigsten Sehenswürdigkeiten gewidmet, mit einem besonderen Fokus auf der Peter-und-Paul-Festung und den Freuden der wichtigsten Museen Russlands.
  • Sightseeing-Tour mit dem Winterpalast , der Newa, der St. Isaak-Kathedrale und der Bluts- Kirche des Erlösers.
  • Besuch im Inneren der Peter und Paul Festung und der Kathedrale gleichen Namens.
  • Geführte Tour durch das Eremitage Museum.
  • Unser Ausflug beginnt mit einer Besichtigung der Stadt, vorbei an den berühmten Straßen und Sehenswürdigkeiten und ihrer bekannten Gebäude von außen. Höhepunkte sind der Winter-Palast, der Fluss Neva, die St. Isaak-Kathedrale und die Bluts-Kirche. Wir werden entlang der Kanäle der Stadt fahren, flankiert von aufwendigen, glitzernden Gebäuden mit goldenen Türmen, Kathedralen mit bunten bauchige Kuppeln und schönen Gärten voller Blumen.
  • Wir werden zu einem Besuch in der Peter-und-Paul-Festung und der Kathedrale gleichen Namens im Herzen von St. Petersburg stoppen, wo politische Gefangene vor der Oktoberrevolution gefangen gehalten wurden. Wir werden uns ins höchste Gebäude der Stadt begeben, in dem auch die Gräber der Romanows und schöne Ikonen des 18. Jahrhunderts zu bewundern sind.
  • Nach einem leckeren Mittagessen mit typisch russischer Küche, werden wir uns in den Winterpalast am Ufer der Newa bewegen, jetzt Teil der Eremitage. Dort werden wir einen Teil dieses äußerst berühmten Museums, in dem mehr als drei Millionen Kunstwerke enhalten sind, einschließlich Ägypten, babylonischen, assyrischen, chinesischen und indischen archäologischen Artefakten, sowie wertvolle Gemälde europäischer Künstler und unvergessliche Stücke des russischen kaiserlichen Hofes, entdecken.

 


Wissenswertes
  • Bitte reservieren Sie bis Schiffabfahrt von Stockholm.
  • Limitierte Plätze bitte rechtzeitig buchen.
  • Der Hochgeschwindigkeitszug Transfer nach Moskau dauert ca. 4 Stunden.
  • Die Reiseleiter werden die Gäste in Moskau erwarten. Während der Hin- und Rückfahrt wird eine lokale Eskorte die Gruppe begleiten.
  • Es ist nicht erlaubt in der Rüstkammer und in den Kathedralen des Kreml-Komplexes zu fotografieren oder Videokameras zu verwenden. Kopfhörer sind inkludiert.  
  • Dieser Ausflug ist für Gäste mit Mobilitätsproblemen nicht empfohlen. Tragen Sie bequeme Schuhe.
  • Die Reihenfolge der Besuche kann gewechselt werden.
  • Der Rote Platz und der Kreml sind offizieller Sitz des Präsidenten und der Russischen Föderation, könnten deshalb ohne vorherige Ankündigung geschlossen werden.
  • Die Tour kann von Verkehrsbedingungen beeinflusst werden.
  • Die Tour beinhaltet eine Wartezeit vor der Eremitage und eine Route zu Fuß ca. 2 Stunden. Aufgrund seiner Größe, ist es nicht möglich, das gesamte Museum zu besuchen; das Managementteam des Museums wird entscheiden, welche Bereiche wir sehen werden.
  • Der Preis für den Ausflug beinhaltet Tickets für Kameras und/oder Videokameras in der Eremitage.
  • Geeignete Kleidung ist für den Eintritt in religiösen Stätten empfohlen. Während religiöser Feiern wird der Besuch nur von außen sein
  • Visum für Russland inbegriffen
  • Während religiöser Feiern wird der Besuch nur von außen sein. Da Zugtickets in den Kosten für den Ausflug enthalten sind, kann der Ausflug nach der Buchung keinefalls rückerstattet werden (auch nicht aufgrund von medizinischen Gründen mittels Arztattest). 
  • Paläste und Museen erlauben keinen Zugang mit Rollstühlen oder Kinderwagen.
  • Der Kleinkindpreis (Kinder 0-2 Jahre alt) von 200,00 Euro wird automatisch auf Ihr Schiffskonto gebucht.
  • Nach der Kontrolle bei der Zugstation, Kreml und dem Waffen-Arsenal werden gäste mit herzschrittmachern gebeten, ein Zertifikat bei sich zu haben, um nicht durch den Metall Detektor gehen zu müssen.