DER SKY TOWER UND DAS KELLY TARLTON‘S AQUARIUM

  • Hafen

    Auckland

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR87.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    01FO

Beschreibung

Ein einziger Ausflug bietet uns zwei symbolträchtige Ziele Aucklands: Wir besuchen den Sky Tower mit seiner fantastischen Aussicht auf die Stadt und das Kelly Tarlton's Aquarium, in dem uns höchst erstaunliche Überraschungen geboten werden, während wir mehr über das Meer Australiens und die Antarktis erfahren.



Was wir ansehen
  • Sky Tower
  • Kelly Tarlton's Aquarium
  • Antarctic Ice Adventure
  • Aquariumstunnel
  • Seahorse Kingdom


Was wir erleben
  • Unser erstes Ziel ist der Sky Tower von Auckland. Der 328 m hohe Turm ist das höchste Gebäude der australischen Hemisphäre und bietet eine unvergessliche Aussicht auf die Stadt. An Bord eines durchsichtigen Glaslifts erreichen wir die Beobachtungsplattform, von wo aus wir die gesamte Stadt vor unseren Füßen bestaunen können.
  • Anschließend erreichen wir das Kelly Tarlton's Aquarium, das 1985 vom Taucher und Schatzsucher Kelly Tarlton entworfen und gebaut wurde.
  • Hier besuchen wir das Antarctic Ice Adventure, das die einzige Kolonie Antarktischer Pinguine Neuseeland beherbergt. Hier bietet sich uns die seltene Gelegenheit, diese prächtigen Vögel zu beobachten und mehr darüber zu erfahren, wie sie in ihrem natürlichen Habitat leben.
  • Wir betreten eine originalgetreue Nachbildung der Antarktishütte, die Kapitän Robert Falcon Scott 1912 während seiner missglückten Spedition zum Südpol nutzte. Hier befinden sich Originalgegenstände, die uns zeigen, wie man vor 100 Jahren am kältesten Ort der Welt lebte.
  • Anschließend begeben wir uns zum großen Plexiglastunnel des Aquariums, durch den ein Laufband verläuft. Dieser weltweit erste Tunnel seiner Art bietet eine 180°-Sicht auf eine unglaublich vielseitige Meeresfauna mit verschiedenen Haispezies.
  • Nun besuchen wir das Seahorse Kingdom, wo zahllose Seepferdchen anmutig durch das Wasser schwimmen und wir die Gelegenheit haben, die weltweit einzigen dem Publikum ausgestellten Exemplare des Australischen Dornennadelpferdchens zu bewundern.

Wissenswertes

0