BESUCH IN DER PARKANLAGE FLOR OG FJÆRE

  • Hafen

    Stavanger

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR85.0

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    01FM

Beschreibung

Bei diesem schönen und entspannenden Ausflug besuchen wir die Insel Sør-Hidle und Flor og Fjære, den nördlichsten Palmengarten der Welt, um uns trotz der hohen Breitengrade an den Düften und Farben tropischer Pflanzen zu berauschen!



Was wir ansehen
  • Gandsfjord
  • Insel Sør-Hidle und Parkanlage Flor og Fjære: tropische Palmen, Bambus und Bananenstauden


Was wir erleben
  • Mit dem Boot durchqueren wir den malerischen Gandsfjord, vorbei an hübschen Inseln bis zum Hafen der Privatinsel Sør-Hidle, wo wir einen kurzen, aber sehr schönen Spaziergang durch die Parkanlage Flor og Fjære unternehmen.
  • Der geschützt liegende Park ist ein Ort geruhsamer Stille, wo uns bunte Blumen in Hülle und Fülle und ein fabelhafter Meerblick erwarten. Er ist der nördlichste exotische Garten der Welt mit tropischen Palmen, Bambus und Bananenstauden, zu denen uns ein kenntnisreicher Reiseführer interessante Informationen vermittelt. Anschließend ist Zeit zum Erkunden des Parks auf eigene Faust.
  • Wir können duftende Obstbäume und tropische Blumen bewundern, und das vor der Kulisse der majestätischen Berge und tiefen Fjorde, die sich gegen den Horizont abheben.

Wissenswertes
  • Der Ausflug im Garten dauert ca. 1 Stunde und 30 Minuten.
  • Da es im Garten Kieswege gibt und einige Wege ein Gefälle haben, wird empfohlen, bequeme und rutschfeste Schuhe anzuziehen.
  • Im Mai wird der Garten gerade neu bepflanzt sein.