DENPASAR ENTDECKEN

  • Hafen

    Benoa

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Nicht verfügbar

  • Preis

    Erwachsene

    EUR46.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    01W2

Beschreibung

Wir entdecken Denpasar mit seinen Denkmälern, seinen prachtvollen Tempeln und seinem lebhaften Markt, wo wir die unterschiedlichsten Produkte erwerben können. Auch einen Besuch des Museums von Bali werden wir uns nicht entgehen lassen, um mehr über die Kunst und Geschichte dieser faszinierenden Stadt zu erfahren.



Was wir ansehen
  • Tour durch Denpasar
  • Bajra-Sandhi-Monument
  • Pasar-Kereneng-Markt
  • Museum von Bali
  • Tempel Pura Jagatnatha


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen von Benoa für eine Entdeckungstour von Denpasar, Hauptort der Provinz Bali und Hauptstadt des Fürstentums Badung bis zur Eroberung durch die Niederländer 1906.
  • Unser erstes Ziel ist Bajra Sandhi, ein Mahnmal, das an den Kampf des balinesischen Volks im Laufe der Jahrhunderte erinnert. Das sehr pompös verzierte Monument wurde 1987 errichtet und befindet sich im Zentrum eines stark besuchten Parks.
  • Das Innere beherbergt 33 Dioramen, die die wichtigsten Etappen der balinesischen Geschichte darstellen – vom prähistorischen Zeitalter bis zum 20. Jahrhundert. Über eine Wendeltreppe erreichen wir die Spitze des Monuments, von wo aus sich ein 360-Grad-Panorama auf den Park und die Stadt bietet.
  • Unser nächstes Ziel ist der Pasar Kereneng, eine Ansammlung von kleinen Geschäften und Ständen, die zwei historische Märkte der Stadt vereint: den eigentlichen Pasar Kereneng und den angrenzenden Asoka, die nahtlos ineinander übergehen.
  • Wir erkunden den Markt, wo über 1000 Händler ihre Waren ausstellen: gebatikte Kleidungsstücke, traditionelle Utensilien, Kinderspielzeug, kuriose Handwerksartikel, zahlreiche Werkzeuge und Lebensmittel.
  • Der Markt ist auch ein idealer Ort, um köstliche einheimische Gerichte zu kosten, wie das bekannte nasi babi guling mit Reis und gebratenem Schweinefleisch.
  • Bevor wir Denpasar verlassen, besuchen wir das strategisch im Herzen der Stadt gelegene Museum von Bali, das die Kunst und Geschichte Balis durch seine Sammlung an Theatermasken, Musikinstrumenten, Skulpturen, Malereien, bunten Stoffen und archäologischen Fundstücken veranschaulicht.
  • Einen letzten Halt legen wir im nahe gelegenen hinduistischen Pura-Jagatnatha-Tempel ein, einem der beliebtesten und faszinierendsten Heiligtümer der Insel, der aus weißen Korallen hergestellt wurde und mit üppigen Dekorationen verziert wurde.

Wissenswertes

0