TOUR DURCH ATHEN – SEHENSWÜRDIGKEITEN UND KULINARISCHE KOSTPROBE

  • Hafen

    Athen/Piraeus

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR49.95

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    01QW

Beschreibung

Eine faszinierende Tour, die uns zu Fuß und per Bus durch Athen führt, um auf den bedeutendsten historischen Spuren dieser jahrtausendealten Stadt zu wandeln. Hierbei machen wir einen Abstecher in das malerische Viertel Monastiraki, wo wir das berühmte Gyros-Pita probieren, und freie Zeit für einen Einkaufsbummel zur Verfügung haben oder der Akropolis einen Besuch abstatten können.



Was wir ansehen
  • Stadtzentrum von Athen
  • Pnyxhügel
  • Panathinaiko-Stadion, Nationalakademie, Griechisches Parlament
  • Syntagma-Platz
  • Monastiraki: Imbiss mit Gyros-Pita
  • Plaka
  • Freie Zeit für einen Einkaufsbummel oder Besuch der Akropolis


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen von Piräus im Reisebus und erreichen nach einem kurzen Transfer die kosmopolitische Stadt Athen, die Wiege der westlichen Zivilisation und Hauptstadt Griechenlands.
  • Am Fuße der majestätischen Akropolis verlassen wir den Bus und besteigen zu Fuß den Pnyxhügel. Von diesem Hügel aus, der übrigens nicht oft besucht wird, hat man einen herrlichen Ausblick auf Athen und die Akropolis.
  • Der Pnyxhügel ist eine der ältesten und wichtigsten Stätten in der Entstehung der Demokratie. Bereits 507 v. Chr. kamen hier die Bürger Athens für ihre Volksversammlung, die sogenannte Ekklesia, zusammen. Dies war die erste demokratische Regierungsform der Welt. **- Unsere Tour führt uns anschließend zu anderen bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie dem Panathinaiko-Stadion, dem einzigen großen Stadion der Welt, das komplett aus weißem Marmor gebaut wurde, sowie zum eleganten neoklassischen Bauwerk der Nationalakademie und dem Sitz des griechischen Parlaments.
  • Auf dem zentral gelegenen Syntagma-Platz steigen wir wieder aus unserem Bus aus und gehen in Begleitung unseres Reiseführers durch das malerische Viertel Monastiraki, das für seinen trubeligen Flohmarkt berühmt ist.
  • Hier gönnen wir uns eine Kostprobe des berühmtesten und typischsten griechischen Gerichts, das Gyros-Pita. Dieses Lieblings-Street-Food der Griechen besteht aus einer mit Fleisch, Gemüse und Pommes frites gefüllten Teigtasche.
  • Danach geht es weiter in das älteste Viertel von Athen, der Plaka. Hier reihen sich elegante neoklassische Gebäude, antike Bauwerke, alte Geschäfte sowie typische Restaurants, Cafés und Boutiquen aneinander.
  • Zum Abschluss unseres begleiteten Rundgangs steht uns freie Zeit zum Schlendern und Bummeln durch die Plaka zur Verfügung, oder wir statten der Akropolis  einen Besuch ab, bevor es zurück zum Schiff geht.**

Wissenswertes
  • Die Besichtigung der Akropolis ist optional. Die Gäste können diese nach Kauf einer Eintrittskarte betreten.