DIE WEINKELLEREI ADERNATS UND SIGHTSEEINGTOUR DURCH TARRAGONA

  • Hafen

    Tarragona

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR54.95

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    01QQ

Beschreibung

Wir lernen eines der bekanntesten Produkte der Region Katalonien kennen, den Wein. Hierzu suchen wir eine Weinkellerei auf, die zugleich die große künstlerische Bewegung des Modernisme Català huldigt. Den krönenden Abschluss bildet eine köstliche Weinprobe und eine Sightseeingtour durch Tarragona.



Was wir ansehen
  • Panoramatour durch das Hinterland
  • Nulles
  • Weinkellerei Andernats – Vinícola de Nulles
  • Besichtigung der Weinberge und des modernistischen Weinkellers
  • Weinprobe mit Häppchen
  • Sightseeingtour durch Tarragona mit Fotostopp


Was wir erleben
  • Wir fahren mit dem Bus von Tarragona ins Landesinnere und passieren auf unserer Panoramatour durch das Hinterland Dörfer, Berge und das Tal des Flusses Francolí, bis wir das kleine Örtchen Nulles erreichen, das im Herzen eines berühmten Weinbaugebietes liegt.
  • Unser Ziel ist die Weinkellerei Adernats – Vinícola de Nulles, die Anfang des 20. Jahrhunderts gegründet wurde, als die kleinen Weinproduzenten dieser Gegend nach einem Reblausbefall, der alle Reben zerstört hatte, beschlossen, sich zu einer Genossenschaft zusammenzuschließen.
  • Wir haben die Gelegenheit, einen Spaziergang durch die Weinberge zu machen und Wissenswertes über den Weinanbau und die Reben zu erfahren, aus denen der Betrieb erstklassige Weine und seinen mehrfach preisgekrönten Cava, den spanischen Schaumwein, herstellt.
  • Den Höhepunkt stellt der Besuch des herrlichen Weinkellers dar, eine der sogenannten „Weinkathedralen“, die in ganz Katalonien zu finden sind. Das eindrucksvolle, im Stil des Modernisme erbaute Gebäude wurde von einem der wichtigsten Vertreter dieser Bewegung erbaut, von César Martinell, einem Schüler des großen Antonio Gaudí.
  • Zum Schluss unseres Besuchs erwartet uns eine köstliche Weinprobe, zu der regionale Häppchen gereicht werden, damit wir zwei der besten Produkte dieses Betriebs höchstpersönlich kosten können.
  • Danach machen wir uns auf den Rückweg zum Hafen, auf dem wir noch in den Genuss einer Sightseeingtour durch die Altstadt von Tarragona kommen. Diese alte römische Stadt birgt faszinierende Zeugnisse einer glorreichen Vergangenheit.
  • Sofern wir genug Zeit haben, legen wir noch einen kurzen Fotostopp ein, bevor wir zum Schiff zurückkehren.