GROSSE TOUR DURCH SIHANOUKVILLE

  • Hafen

    Sihanoukville

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR110.0

  • Dauer Stunden

    6.0

  • Ausflugscode

    01L2

Beschreibung

Während dieses abgerundeten Ausflugs können wir die lokalen Traditionen kennenlernen, von der Fischerei bis zur Spiritualität, uns auf einem lokalen Markt dem Shopping hingeben und uns in einem authentischen Paradies am Meeresufer entspannen, wo wir auch unser Mittagessen einnehmen werden.



Was wir ansehen
  • Dorf von Tomnub Rolork
  • Wat-Leu-Tempel
  • Markt von Phsar Lurh
  • Sokha Beach & Resort: Mittagessen und Entspannung


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen an Bord unseres Busses und begeben uns zum Fischerdorf Tomnub Rolork, wo sich uns die Gelegenheit bietet, die einheimischen Fischer bei ihrer Arbeit zu bewundern, während sie ihren alltäglichen Tätigkeiten nachgehen, wie dem Trocknen von Krebsen.
  • Wir nehmen die Fahrt im Bus wieder auf und begeben uns zum buddhistischen Tempel Wat Leu, der auf einem waldigen Hügel thront, von wo aus sich uns spektakuläre Aussichten auf die Stadt bieten.
  • Während unseres Besuchs bewundern wir die künstlerischen und architektonischen Schönheiten der Stätte, spazieren durch die mit von kambodschanischen Religionen inspirierten Skulpturen geschmückten Gärten und zollen der Statue König Jayavoraman VII. Tribut.
  • Unser nächstes Ziel ist der lokale Markt von Phsar Lurh, wo wir zwischen den Ständen mit frischen Lebensmitteln, Kleidung und elektronischen Geräten herumstöbern und shoppen können.
  • Anschließend erreichen wir das Sokha Beach & Resort, eine wundervolle, von 20 ha großen üppigen Gärten umgebene Anlage am Meer mit einem fantastischen privaten weißen Sandstrand.
  • In diesem traumhaften Paradies wird uns ein köstliches Mittagessen serviert, bevor wir unseren Nachmittag voller Entspannung beginnen. * Im Anschluss an das Essen bleiben wir im Resort, wo uns etwas freie Zeit zur Verfügung steht, um uns eine Pause mit VIP-Behandlung zu gönnen, uns in der Sonne zu aalen, im Pool zu schwimmen oder im kristallklaren Wasser des Meeres zu baden.

Wissenswertes
  • Der Ausflug wird in English durchgeführt.
  • Bei diesem Ausflug sind beträchtliche Fußstrecken vorgesehen, zum Teil auch über unebenen Untergrund, daher ist er für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht empfehlenswert.
  • Die Route kann sich zur Vermeidung von zu hohem Andrang ändern.
  • Es wird empfohlen, bequeme Wanderschuhe zu tragen.