BESUCH IN EINEM LOKALEN HAUS UND PANORATOUR IN FUJAIRAH

  • Hafen

    Fujairah

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    017R

Beschreibung

In dieser Tour besuchen Sie ein lokales Familienhaus wo Sie Erfahrungen und Informationen aus erster Hand von der arabischen Kultur und Traditionen bekommen, welches immer der beste Weg ist, um mehr über dieses Land der Vereinigten Arabischen Emiraten zu lernen, welches sich noch immer im Aufbau befindet. Sie  werden herzlich willkommen geheissen von einer Arabischen Khor Fakkan Familie, wo Sie deren Geschichten und Sammlungen der Vergangenheit betrachten können und mehr über die traditionelle arabische Kleidung lernen.



Was wir ansehen
  • Besuch in einem lokalen Haus
  • Festung von Fujairah 
  • Moschee "Sheikh Zayed" 


Was wir erleben
  • Diese Tour beginnt mit unserer herzlichen Begrüßung durch eine Familie aus Khor Fakkan, die uns in ihrem Heim empfängt, damit wir ihren Geschichten über die Vergangenheit und Gegenwart der Arabischen Emirate lauschen können.
  • Im direkten Kontakt mit dieser gastfreundlichen Familie bietet sich uns die Gelegenheit, die Werte der einheimischen Kultur schätzen zu lernen, typische Kleidungsstücke zu betrachten und unsere Kenntnisse über die Traditionen der Emirate zu vertiefen, während wir eine Tasse arabischen Tee oder Kaffee schlürfen.
  • Im Anschluss an diesen informationsreichen und unterhaltsamen Besuch begeben wir uns an Bord unseres Busses und fahren nach Fujairah, wo unser Wissen über die Kultur des gleichnamigen Emirats um ein wichtiges lokales Thema erweitert wird: Erdöl.
  • Unsere letzte Etappe führt uns zur Baustelle der Moschee Fujairah Sheikh Zayed, die den Stil der Blauen Moschee Istanbuls aufgreift.

Wissenswertes
  • Buchen Sie schnell, wir haben nur limitierte Plätze.
  • In Übereinstimmung mit den lokalen Gewohnheiten, wird empfohlen angemessene Kleidung zu tragen, die den Körper bedeckt (Shorts sind nicht erlaubt). 
  • Gäste werden gebeten, keine Fotos von den Einwohnern vor Ort ohne vorherige Erlaubnis zu machen.