ZU FUSS DURCH AARHUS

  • Hafen

    Aarhus

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    016Q

Beschreibung

Wir erkunden das Städtchen Aarhus zu Fuß und besichtigen seine interessantesten Fleckchen und erfahren mehr über die Vergangenheit dieses Orts, der als vielleicht allererste Siedlung ganz Skandinaviens gilt.



Was wir ansehen
  • Besuch von Aarhus
  • Dom * Latiner Viertel
  • Wikingermuseum
  • Vor Frue Kirke (Unserer Frauen Kirche)


Was wir erleben
  • Wir treffen unseren erfahrenen Reiseführer, der uns während des angenehmen Spaziergangs auf Entdeckungstour von Aarhus begleiten und uns die Geschichte dieser im 7. Jahrhundert gegründeten und somit wahrscheinlich ältesten Stadt Skandinaviens näherbringen wird.
  • Unser erstes Ziel ist der Doms zu Aarhus, die längste und höchste Kirche Dänemarks und eines der ältesten roten Backsteingebäude in Jütland. Der restaurierte Glockenturm erreicht eine Höhe von mehr als 94 Metern und die Kirche ist länger als 90 Meter. Im Inneren befinden sich mehr als 200 Fresken aus dem 14. und 15. Jahrhundert sowie ein geschnitzter Altar des Lübecker Bildhauers Bernt Notke aus dem 16. Jahrhundert.
  • Vom Dom aus begeben wir uns ins Latiner-Viertel – das älteste und angesagteste Viertel der Stadt. Wir spazieren durch die Innenhöfe und vorbei an den Häusern der Händler des 18. Jahrhunderts, die sowohl als Wohnhäuser als auch als Warenlager verwendet wurden. Genau in diesem Viertel begann die Industrialisierung Dänemarks, während der Aarhus zur Haupthafenstadt und zweitgrößten Stadt Dänemarks wurde.
  • Unser nächstes Ziel ist das Wikingermuseum, das sich unter einer Bank befindet, wo 1960 Spuren der alten Wikingersiedlung entdeckt wurden: Schutzwälle, zahlreiche archäologische Fundstücke und Überreste von Wohnhäusern. Hier begeben wir uns auf eine wahre Reise durch die Zeit und bewundern jahrhundertealte Utensilien und Artefakte.
  • Im Anschluss an unseren Museumsbesuch erreichen wir die zwischen dem 8. und 9. Jahrhundert errichtete Vor Frue Kirke (Unserer Frauen Kirche). Ihre Krypta ist das älteste Gebäude mit Gewölbe Skandinaviens. Anschließend verabschieden wir uns von dieser faszinierenden Stadt und kehren zurück zu unserem Schiff.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.