INSEL PRASLIN UND IHRE ZAUBERHAFTEN STRÄNDE

  • Hafen

    Victoria

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Wasseraktivitäten, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR160.0

  • Dauer Stunden

    10.0

  • Ausflugscode

    016J

Beschreibung

Ein Tag auf der malerischen Insel Praslin, die ihre Entdecker für den „Garten Eden“ hielten, wo wir zwei Traumstrände besuchen: Côte D'Or, wo wir uns entspannen und im kleinen Ortskern einen Einkaufsbummel machen und Köstlichkeiten kaufen können, und den traumhaften Anse Lazio, der als einer der schönsten Strände der Welt gilt.



Was wir ansehen
  • Insel Praslin
  • Bucht Sainte Anne
  • Ort und Strand Côte D'Or
  • Strand Anse Lazio


Was wir erleben
  • Wir steigen in das Boot, das uns zur Insel Praslin bringt. Die zweitgrößte Insel des Archipels ist eines der begehrtesten und exklusivsten Reiseziele in den Tropen.
  • In der Bucht von Sainte Anne gehen wir von Bord und machen mit einem Minibus eine Panoramafahrt über die Insel, die von ihren Entdeckern wegen der Palmenhaine und des üppigen Regenwalds, in dem unzählige Vogelarten beheimatet sind, „Garten Eden“ genannt wurde.
  • Wir halten im Dorf Côte D'Or, wo wir etwas Zeit haben, um zu schwimmen oder uns am traumhaften Strand zu entspannen.
  • Wir können die Pause zum Mittagessen einige örtliche Spezialitäten zu kosten.
  • Unser nächstes Ziel ist der Strand Anse Lazio, der oft als einer der schönsten Strände der Welt bezeichnet wird. Er ist der ideale Ort zum Schwimmen oder zum Entspannen in einer traumhaften Umgebung, bevor wir mit unserem Boot wieder nach Mahé zurückkehren.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.
  • Es empfiehlt sich das Tragen bequemer Schuhe.
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird die Tour unter Umständen nicht stattfinden.
  • Die verwendeten Transportmittel sind unterschiedlich groß; manche sind eventuell nicht klimatisiert.
  • Angesichts der geringen Wassertiefe ist das Vorkommen von Algen und anderen Unterwasserpflanzen möglich.
  • Am Strand stehen keine Liegen oder Sonnenschirme zur Verfügung.