SCHNORCHELN AUF DER ISOLA DI BERGEGGI: IN DEN HERRLICHEN TIEFEN DES MEERESSCHUTZGEBIETS

  • Hafen

    Savona

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    2.0

  • Ausflugscode

    014S

Beschreibung

Wir tauchen ein ins Ligurische Meer und die herrlichen Tiefen vor der Isola di Bergeggi, heute ein Meeresschutzgebiet und Heiligtum der Artenvielfalt, wo sich Klippen und Höhlen mit kleinen Buchten abwechseln und uns ein unglaublicher Reichtum an Geschichten und Legenden erwartet.



Was wir ansehen
  • Isola di Bergeggi
  • Schnorcheln: Meerestiefen mit Korallen, Seeanemonen und typischer Meeresfauna


Was wir erleben
  • Wir fahren im Schlauchboot vom Hafen in Savona aus zur kleinen Isola di Bergeggi vor der gleichnamigen Gemeinde. Die auch als „Isola di Sant‘Eugenio“ bekannte Insel liegt ca. 200 m vor der Küste und ist ein Kalksteinkegel mit mediterraner Macchia. Für Schnorchelfans und alle, die am Leben im Meer interessiert sind, ist sie außerdem eine der wichtigsten touristischen Attraktionen der Region.
  • Die Insel weist Spuren menschlicher Besiedlung auf, die wahrscheinlich auf das ligurische Volk aus präromanischer Zeit zurückgehen. Auf ihrem Gipfel ist während unserer Anfahrt ein runder Aussichtsturm zu erkennen.
  • Beim Schnorcheln können wir von der Wasseroberfläche aus den von Korallen und algenbewachsenen Felsen überzogenen Meeresgrund und die typische Fauna des Ligurischen Meers bewundern. An sandigen Stellen wachsen wogende Neptungräser, und manchmal zeigen sich überraschend Seeanemonen, Weichtiere und kleine bunte Fische.
  • Nach dem Schnorcheln kehren wir im Schlauchboot zum Hafen zurück.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird die Tour unter Umständen nicht stattfinden.
  • Um an diesem Ausflug teilzunehmen, muss man schwimmen können und körperlich fit sein.
  • Mindestalter: 8 Jahre.
  • Es empfiehlt sich das Tragen bequemer Schuhe.
  • Während des Ausflugs werden den Teilnehmern Maske, Schnorchel, Flossen und Rettungsweste zur Verfügung gestellt.