SEGELN ZWISCHEN TRAUMINSELN

  • Hafen

    Victoria

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR195.0

  • Dauer Stunden

    9.0

  • Ausflugscode

    014L

Beschreibung

Wie Robinson Crusoe erleben wir das Abenteuer unberührter Natur auf der Insel Curieuse, die von den sanften Riesenschildkröten bewohnt wird, die sogar zulassen, dass man sich ihnen nähert, und erfreuen uns am Sprung ins kristallklare Meer. Ein traumhafter Ausflug, bei dem wir das Wesen der Seychellen in vollen Zügen genießen können.



Was wir ansehen
  • Insel Praslin
  • Insel Saint Pierre mit Schnorcheln
  • Insel Curieuse
  • Wandern auf Curieuse
  • Strand Anse Saint José
  • Mittagessen mit Speisen vom Grill auf dem Katamaran
  • Strand Anse Georgette


Was wir erleben
  • Von Victoria aus, der Hauptstadt der Insel Mahé und Tor zu den Seychellen, fahren wir mit dem Bus zum Terminal, wo wir an Bord eines Schiffes gehen, das uns zur Insel Praslin bringt, der zweitgrößten Insel des Archipels.
  • An der Mole von Baie Sainte Anne gehen wir von Bord und setzten unsere Fahrt mit einem Katamaran fort. Dabei haben wir die Möglichkeit, die Küste von Praslin mit ihrer üppigen Vegetation zu bewundern.
  • Wir nehmen Kurs auf die unbewohnte Insel Saint Pierre und umrunden diese, was uns die Möglichkeit gibt, wunderbare Fotos zu machen.
  • In der Nähe der Insel machen wir Halt für einen Sprung ins Meer. Mit Taucherbrille und Schnorchel erkunden wir die Tier- und Pflanzenwelt unter Wasser.
  • Wir fahren dann weiter zur Insel Curieuse, die schon vom Meer aus atemberaubend ist. Unser Reiseführer erzählt uns Interessantes über die Riesenschildkröten, die hier völlig ungestört leben, und über die Meereskokosnuss Coco de Mer, den größten Pflanzensamen der Welt, der zu einem der Wahrzeichen der Seychellen geworden ist.
  • Wir machen eine eindrucksvolle etwa einstündige Wanderung über diese unbewohnte Insel zum wunderschönen Strand Anse Saint José*. Wir tauchen ein in die unberührte Natur, spazieren durch die Mangroven und entdecken die Flora und Fauna in einer urwüchsigen Landschaft, die von Eingriffen durch den Menschen bislang verschont geblieben ist.
  • Bei der Ankunft am Strand lassen wir uns verzaubern von der Schönheit des Meeres, mit seinen verschiedenen Blautönen und dem blendend weißen Pudersand. Hier kann niemand der Versuchung widerstehen, sofort ein Bad im Meer zu nehmen!
  • Nach der Rückkehr zu unserem Katamaran genießen wir an Bord ein leichtes Mittagessen mit gegrillten Speisen und setzen unsere Fahrt in Richtung Praslin fort.
  • Am Strand Anse Georgette gehen wir von Bord. Hier haben wir Zeit zur freien Verfügung, um etwas zu schwimmen oder zu schnorcheln, bevor wir zur Mole zurückkehren, wo das Boot für die Rückkehr nach Mahé auf uns wartet.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es empfiehlt sich, rechtzeitig zu buchen.
  • Der Ausflug eignet sich nicht für Gäste, die leicht seekrank werden. Es empfiehlt sich, ein Arzneimittel gegen Übelkeit mitzunehmen.
  • Bequeme Schuhe sind empfehlenswert.
  • Bei ungünstigen Wetterbedingungen wird die Tour unter Umständen abgesagt oder der Verlauf geändert.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel mitzubringen.
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer Sprache statt.
  • Die verwendeten Transportmittel sind unterschiedlich groß; manche sind eventuell nicht klimatisiert.
  • Es empfiehlt sich, ein Insektenschutzmittel mitzunehmen.
  • Der vom örtlichen Anbieter vorgegebene und am Vortag des Ausflugs auf dem Schiff angekündigte Zeitplan steht fest und kann nicht geändert werden.