Das Land, die Kunst, die Olivenhaine, und die Weinberge

  • Hafen

    Cagliari

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR64.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    0137

Beschreibung

Eine Tour, gelagert zwischen Kunst, Olivenhaine und Weinbergen, um eine der bekanntesten Weinregionen Sardiniens zu entdecken: von Dolianova nach Serdiana - spüren Sie der ursprünglichen und starken Verbindung nach, die die Weine an das sardische Land binden. Nicht nur vom landschaftlichen, sondern auch vom traditionellen Standpunkt aus.



Was wir ansehen
  • Dolianova: Weinberge, Olivenhaine, Kirche von San Pantaleo (innen) und alte Mühle (innen)
  • Serdiana: Produkte der sardinischen Winzer Argiolas, Verkostung und Stadtrundfahrt


Was wir erleben

Vom Hafen fahren Sie mit dem Bus nach Dolianova in der Provinz Cagliari, einem Gebiet voller Olivenbäume und Weingärten. Sie besuchen die Kirche von San Pantaleo, ein Gebäude im Romanischen Stil von grossem künstlerischen Wert, aus dem 7. bis 8. Jahrhundert. Es wird als die erste Basilika der altertümlichen Region um Dolia eingestuft und im Inneren sehen Sie ein Taufbecken aus dem 4. Jahrhundert. Die Tour geht weiter mit dem Besuch einer alten Mühle, die zur Olivenölproduktion diente. Nach der Besichtigung von Dolianova entdecken Sie im zweiten Teil des Ausflugs die kleine Stadt Serdiana. Hier besuchen Sie das Weingut Argiolas, das die besten und auch preisgekrönten Weine der Region Sardinien produziert und die bekanntesten Winzer zusammenbringt. Während des Besuchs gehen Sie durch unterirdische Tunnel mit hohen Gewölbedecken, die zur Weinherstellung ideal sind. Am Ende haben Sie die Möglichkeit, typisch Sardische Produkte zu probieren, begleitet von einem Glas weissem oder rotem Wein. Ehe Sie zum Schiff zurückkehren, machen Sie noch eine Stadtrundfahrt.


Wissenswertes

Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.