DER JAKOBSWEG: ZWISCHEN NATUR UND SPIRITUALITÄT

  • Hafen

    Vigo

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    6.5

  • Ausflugscode

    00V9

Beschreibung

Im Kontakt mit Natur und Spiritualität gehen wir ein Stück des Jakobsweges nach Santiago, um die dortige Kathedrale zu besichtigen. Außerdem erwartet uns in der freien Zeit eine Kostprobe der spanischen Küche in einem prächtigen Hotel aus dem 15. Jahrhundert.



Was wir ansehen
  • Jakobsweg
  • Kathedrale von Santiago
  • Mittagessen mit traditionellen Tapas


Was wir erleben

Der Bus bringt uns zum Ausgangspunkt unserer Wanderung.

  • Dieser Abschnitt des Jakobsweges, der eigentlich nach der Ankunft in Santiago begangen werden soll, ist heute einer der faszinierendsten Wege von Santiago. Andere Abschnitte des Französischen Wegs führen auf neuen Straßen und vorbei an modernen Gebäude ins Zentrum von Santiago.
  • Vom Ausgangspunkt aus verläuft unser 5 km langer Weg auf Pfaden durch eine Landschaft aus Wald, Bergen und Flüssen.
  • Bei diesem Spaziergang dürfen wir ganz in die Natur eintauchen. Er gibt uns die Gelegenheit zu einer wirklich einmaligen Erfahrung, zu einem Moment der Besinnung und Spiritualität, bei dem wir den allzu oft verlorenen Kontakt zum Herzschlag der Welt wieder aufnehmen können.
  • Unser Weg endet in Santiago. Hier besichtigen wir die Kathedrale, eines der weltweit bedeutendsten Heiligtümer der katholischen Kirche, in dem die Reliquien des Apostels Jakobus des Älteren aufbewahrt werden, dem Schutzpatron Spaniens und Märtyrer des Christentums. Ein Reiseführer erklärt uns die wichtigsten Merkmale des Bauwerks, und anschließend können wir das Kircheninnere auf eigene Faust besichtigen. Es ist auch freie Zeit eingeplant, die sich wunderbar für einen entspannten Spaziergang durch die reizvollen Altstadtgassen nutzen lässt. Im Parador de los Reyes Católicos – ein exklusives Fünf-Sterne-Hotel, das 1499 als Herberge für Pilger entstand – werden anschließend bei einem leckeren Tapas-Mittagessen die traditionellen Häppchen der spanischen Küche und vorzügliche Spezialitäten der Region serviert.
  • Nach dem Mittagessen haben wir vor der Rückfahrt nach Vigo noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

Wissenswertes
  • Die Dauer der Besichtigung der Kathedrale und der frei verfügbaren Zeit kann je nach Dauer des Spaziergangs variieren.