DIE NOERDLICHEN INSELN VON GOTHENBURG

  • Hafen

    Göteborg

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR54.95

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    00V1

Beschreibung

Erleben Sie einen Ausflug zu Göteborgs wunderschönem nördlichen Archipel. Die Gemeinde Öckerö ist auf 10 Inseln verteilt, nur 25 Minuten von Göteborg entfernt und nur mit einer Fähre vom Festland aus zu erreichen. In Öckerö befindet sich das Maritime Zentrum der Gemeinde mit vielen Fischerbooten und Bootshäusern. Diese unverfälschte Umgebung zeigt Ihnen die arktische Flora, alte Relikte und atemberaubende Ausblicke auf das Meer, schöne Häfen und charmante Fischerhütten. Ihre Tour beginnt mit einer Panoramafahrt auf den Inseln Öckerö und Hälsö wo Sie einen Halt an der alten Kirche von Öckerö, die im Mittelalter erbaut worden ist, machen werden. Außerdem werden Sie das einladende Folklore Zentrum besuchen wo Ihnen Kaffee und Kuchen serviert wird bevor Sie Öckerö in Richtung der Inseln Hönö und Fotö verlassen werden. Auf der Brücke zwischen Hönö und Fotö haben sie einen atemberaubenden Ausblick über die Inseln. Außerdem wird Sie Ihr Guide auf einen Spaziergang durch einen typischen alten Fischerort mitnehmen, in dem die Fischerhütten eingebettet zwischen der Granitlandschaft des Archipels liegen. Nach dem Spaziergang geht es zurück zum Hafen wo Ihr Schiff auf Sie wartet.


Wissenswertes

Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.