GRAND TOUR: DUBAI GESTERN, HEUTE UND MORGEN (eineinhalbtägige Tour)

  • Hafen

    Dubai

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    EUR205.0

  • Dauer Stunden

    12.5

  • Ausflugscode

    00UY

Beschreibung

Dubai, das für seinen Reichtum und seine Modernität bekannt ist, besitzt auch ein reiches Erbe an Geschichte und Traditionen aus der Zeit, bevor Erdöl in der Region gefunden wurde: Auf dieser fesselnden Tour entdecken wir die verschiedenen Gesichter des Emirats Dubai.



Was wir ansehen
  • Zabeel Palace
  • Burj Khalifa
  • Dubai Mall
  • Hotel Burj Al Arab
  • Al Bastakiyah
  • Dubai-Museum
  • Fahrt im Abra
  • Gold-Souk und Gewürz-Souk
  • Wasserspiele an der Dubai Fountain
  • Jumeirah-Moschee
  • Dubai International Financial Centre
  • Palm Jumeirah
  • Hotel Atlantis
  • Lost Chambers Aquarium
  • Dubai Marina
  • Mall of the Emirates


Was wir erleben
  • Der erste Tag beginnt mit einem Fotostopp, um den Zabeel Palace, den Wohnsitz von Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, dem Premierminister und Vizepräsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate und Emir von Dubai zu bewundern.
  • Wir steigen wieder in unseren Bus und fahren zum Burj Khalifa, dem höchsten Wolkenkratzer der Welt. Dort beginnen wir eine schwindelerregende Fahrt mit dem Fahrstuhl, der 10 Meter pro Sekunde zurücklegt und uns in den 124. Stock bringt, von dem aus wir einen 360° Panoramablick auf die Stadt, die Wüste und den Ozean haben.
  • Nachdem wir wieder mit beiden Füßen fest auf dem Boden stehen, haben wir freie Zeit zur Verfügung, um spazieren zu gehen und in der Dubai Mall einzukaufen, die mit seinen 1200 Geschäften als größtes Einkaufszentrum der Welt gilt.
  • Auf der nächsten Etappe können wir die faszinierende Segelform des Luxushotels Burj Al Arab bewundern, das zu einem Symbol für Dubai geworden ist. Im Album unserer Erinnerungen an Dubai darf ein Foto dieses wunderschönen Gebäudes und der Küste des arabischen Golfes, von der es umrahmt wird, nicht fehlen.
  • Nach dem Mittagessen erkunden wir den alten Teil von Dubai und lassen uns von dem zauberhaften Viertel Al Bastakiyah verführen, dessen historisches Erbe aus der Zeit der Entdeckung der Ölquellen stammt. Hinter den Mauern der Häuser befinden sich noch immer die zauberhaften Gärten, in denen man die einst so zahlreichen Ornamente bewundern kann. Eine Besonderheit sind die sogenannten Barjeel, Windtürme, die über die Dächer ragen und früher die Funktion hatten, den Wind durch Kanäle in Gärten und Zimmer zu leiten, um diese Bereiche abzukühlen. Sie sind zu einem Symbol des Viertels geworden.
  • Nach der Besichtigung des Dubai-Museums, das nicht weit von Al Bastakiyah entfernt ist, machen wir uns auf zu einer spannenden Fahrt auf dem charakteristischen Dubai Creek an Bord eines Abra, einem Holzboot, das als schwimmendes Taxi eingesetzt wird.
  • Würzige Düfte und funkelnde Steine stehen im Mittelpunkt der nächsten Etappe auf dem Gold- und Gewürz-Souk.
  • Der erste Tag endet mit den spektakulären Wasserspielen mit Musik an der Dubai Fountain, den großartigen Fontänen, die sich über 275 Meter im See vor dem Burj Khalifa erstrecken und deren Wasserstrahlen eine Höhe von 150 Metern erreichen. Das entspricht einem Gebäude mit 50 Stockwerken.
  • Der zweite Tag beginnt mit einem Fotostopp an der Jumeirah-Moschee.
  • Anschließend geht es zum Dubai International Financial Centre, dem Herz der Finanzwelt von Dubai.
  • Unsere Tour geht weiter zur Palm Jumeirah, die von seiner Majestät Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum als achtes Weltwunder präsentiert wurde. Dort erwartet uns das beeindruckende Hotel Atlantis.
  • In der riesigen Hotelanlage gibt es einen Wasserpark, ein Delfinarium und ein Aquarium: Im Lost Chambers Aquarium können wir uns vorstellen, in die mysteriösen Ruinen von Atlantis vorzudringen und gleichzeitig die mehr als 65.000 Meerestierarten, die dort leben, bestaunen.
  • Die Tour geht in dem neuen Viertel Dubai Marina mit seiner faszinierenden und modernen Architektur weiter und endet dann am Mall of the Emirates, dem Einkaufszentrum, das für seine 400 Meter lange Skipiste berühmt ist.

Wissenswertes
  • Limitierte Platzanzahl, buchen Sie rechtzeitig.

- Die Reihenfolge des Ausfluges könnte sich ändern.

Die Dauer des Ausfluges beträgt für den ersten Tag etwa 8 Stunden und die Gäste werden am Ende der Tour zurück auf das Schiff kommen, und am zweiten Tag beträgt die Dauer 4 Stunden.