GEOTHERMISCHER AUSFLUG IN ROTORUA

  • Hafen

    Tauranga

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR109.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    00U1

Beschreibung

Steigen Sie in Ihren Reisebus und fahren Sie in südlicher Richtung nach Rotorua, einem Städtchen, das für seine Thermaleinrichtungen und Geysire berühmt ist. Sie statten der TePuia Thermal Reserve, wo sich auch das neuseeländische Institut für Maori-Kunst und -Handwerk befindet, einen Besuch ab. Nach Ihrer Ankunft erwartet Sie ein Willkommensgruß im Marae, wo Sie im Versammlungshaus Platz nehmen, um sich von einer Maori-Kulturveranstaltung mit traditionellen Liedern, Tänzen und Tanzkünsten, einschließlich Haka, bezaubern zu lassen. Sie besichtigen die Holzschnitz- und Flachswebschule und das Haus des Kiwis, eines Nachtvogels, welcher das Wahrzeichen Neuseelands ist. Sie laufen durch das geothermische Schutzgebiet mit seinen Sinterterrassen, blubbernden Schlammlöchern und -becken und dem berühmtem Pohutu Geysir. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie sich anschließend noch nach Souvenirs umschauen. Nachdem Sie Te Puia verlassen haben, fahren Sie durch das Zentrum von Rotorua und zurück zu Ihrem Schiff.


Wissenswertes

Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.