DISCOVERY: ENTSPANNEN IM PARADISE ISLAND RESORT (VORMITTAGS)

  • Hafen

    Malé

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR139.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    00SR

Beschreibung

Stellen Sie sich eine Insel mitten im Indischen Ozean vor – mit strahlend weißen Stränden, einer in Tiefblau und Aquamarin getauchten Lagune und wunderschönen Kokospalmen, die romantisch in der Meeresbrise wehen ... Vor Ihrem inneren Auge sehen Sie das Paradise Island Resort & Spa, ein Paradies im wahrsten Sinne des Wortes, das unvergleichlichen Luxus und Komfort bietet. Durch das üppige Grün des Geländes ziehen sich gepflegte Pflasterwege, die die am Meer gelegenen Wohnbereiche, die Gourmet-Gastronomiebetriebe, die Sportanlagen und ein eindrucksvolles Spa miteinander verbinden. Jeder Teil des Resorts wurde speziell konzipiert, damit wir unseren Urlaub auf den Malediven ganz nach unseren Wünschen gestalten können. Gönnen Sie sich das Verwöhnerlebnis des reinen tropischen Luxus dieses verführerischen maledivischen Hotels für garantiert unvergessliche Momente.



Was wir ansehen
  • Malé: Überfahrt in typischem Boot
  • Paradise Island Resort: alkoholfreies Begrüßungsgetränk, Strand,  Meer


Was wir erleben
  • Unser Ausflug beginnt in Malé. Von der Hauptstadt aus begeben wir uns in einem ortstypischen Boot zum Paradise Island Resort.
  • Während unserer Überfahrt zum Resort sehen wir mit etwas Glück Delfine, die in dieser Gegend immer häufiger vorkommen.
  • Am Ziel angekommen können wir zunächst ein alkoholfreies Begrüßungsgetränk genießen und uns dann drei Stunden lang den Wundern der Insel widmen. Sie gehört zu den über hundert Inseln der Malediven, die gänzlich von nur einem Resort eingenommen sind, getreu der Fremdenverkehrspolitik „Eine Insel, ein Resort“.
  • Während unseres Aufenthalts können wir den Strand um das Resort herum nutzen oder uns im Schatten der Bäume entspannen. Ein Tag im Paradise Island Resort ist ein ganz besonderes Erlebnis, da hier extrem viel Wert auf den optimalen Erhalt der umgebenden Naturschönheiten gelegt wird. Wo die Lagune an der Grenze des Korallenriffs vor der Insel auf den Ozean trifft, bieten die verschiedenen azurblauen Schattierungen im Meer ein atemberaubendes Spektakel.

Wissenswertes

Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine

Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen. Liegestühle und

Liegen kann man nicht ausleihen, den sie hängen von der

Verfügbarkeit der Anlage ab. Der Ausflug beinhaltet keinen Reiseleiter. Ein lokaler Begleiter gibt allgemeine Informationen in englischer Sprache. Wenn verfügbar, werden Besaztungsmitglieder Unterstützung auf deutsch geben.  Die Überfahrt vom Schiff zur Mole findet in einem

Beiboot statt (ca. 10 Minuten). Von der Mole zur Insel fahren wir

rund 45 Minuten in einem

ortstypischen Boot. Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende,

die unter Seekrankheit, eingeschränkter Mobilität oder

Rückenproblemen leiden. Die Tour ist für schwangere Frauen nicht

empfehlenswert. Es ist nicht erlaubt, das Schwimmbecken zu

benutzen.