DIE MAGIE DER NÖRDLICHEN GRENADINEN

  • Hafen

    Kingstown

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR175.95

  • Dauer Stunden

    7.0

  • Ausflugscode

    00S8

Beschreibung

Eine Fahrt durch die exklusivsten Abschnitte der Karibik: Mustique, ein Naturparadies und Zielort vieler Hollywoodschauspieler und Rockstars, eine charakteristische Walstation, die elegante Insel Bequia, sowie zum Schluss der Princess Margaret Beach, wo wir unvergleichlich schöne Momente an einem unberührten, weißen Strand genießen.



Was wir ansehen
  • Insel Mustique
  • Petit Nevis mit Walstation
  • Bequia
  • Badepause am Princess Margaret Beach
  • Port Elizabeth
  • Erfrischung mit Rumpunsch


Was wir erleben
  • Am Kreuzfahrtterminal steigen wir an Bord eines Motorbootes oder Segelschiffes und fahren über das unberührte Wasser des Karibischen Meeres, wo wir in der Ferne Battowia und Balliceaux erblicken können.
  • Dann fahren wir auf unserer Tour am Kap von Bequia vorbei und stechen in Richtung Mustique in See, eine wunderschöne, 5,5 Hektar große Insel mit fruchtbaren Tälern, einem Korallenriff, kleinen Buchten und strahlend weißen Sandstränden.
  • Beim Umrunden dieser exotischen und exklusiven Insel können wir einen Blick auf die traumhaft schönen Anwesen zahlreicher Prominenter werfen, wie Hugh Grant oder Pierce Brosnan, die diese Insel als ihren Ort auserwählt haben.
  • Wir setzen unsere Bootstour fort und kommen an Petit Nevis vorbei, wo heute noch eine der letzten Walstationen der Karibik in Betrieb ist.
  • Die zweite Tageshälfte verbringen wir damit, das Seglerparadies Bequia zu erkunden. Die kleine Insel, die abseits der Touristenpfade liegt, ist ein idyllisches und unberührtes Paradies, wo zahlreiche Jachten neben kleinen Fischerbooten in natürlichen Buchten vor Anker liegen, die mit strahlend weißen Stränden und dichtem Blattwerk versehen sind.
  • Wir fahren an der Küste der Inseln entlang, auf denen früher einmal Walfang betrieben wurde, und bewundern Moon Hole, eine eindrucksvolle, natürlich entstandene Bogenstruktur, die über 30 Meter hoch ist.
  • Danach halten wir zum Mittagessen, Baden oder Tauchen am herrlichen, weißen Sandstrand Princess Margaret Beach an. Dies ist ein unberührter Ort, vor dem ein paar Jachten liegen, und von dessen Holzsteg aus man ins Wasser springen kann. Hier hat man das Gefühl, als wenn man an einem echten Paradies vor Anker gegangen wäre.
  • Bevor wir nach Saint Vincent zurückfahren, fahren wir an Port Elizabeth vorbei, dem hübschen Hauptort von Bequia mit seinen farbenfrohen Geschäften und Hotels.
  • Auf der Rückfahrt zum Kreuzfahrtterminal können wir es uns bei einem köstlichen Rumpunsch gut gehen lassen.

Wissenswertes

Die Sicherheitshinweise und Hinweise zur Fahrt erfolgen durch die Bootsbesatzung auf Englisch. Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird daher empfohlen, rechtzeitig zu buchen. Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen. Vergessen Sie nicht, Badekleidung, Strandlaken, Sonnencreme und Sonnenbrille mitzubringen.