PREMIUM: FLUG ÜBER DEN POLARKREIS ZUR INSEL GRÍMSEY

  • Hafen

    Akureyri

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Fishing

  • Preis

    Erwachsene

    EUR300.0

  • Dauer Stunden

    3.0

  • Ausflugscode

    00S1

Beschreibung

Im Flugzeug zur grünen Oase Grimsey im arktischen Polarkreis



Was wir ansehen
  • Flug zur Insel Grimsey
  • Ausflug auf der Insel mit Möglichkeit zu Birdwatching
  • Durchquerung des arktischen Polarkreises mit Teilnahmezertifikat


Was wir erleben
  • In Akureyri steigen wir in ein Flugzeug, das uns direkt zur Insel Grimsey bringt.
  • Unterwegs haben wir Gelegenheit, den atemberaubenden Blick auf die wilden Berge zu beiden Seiten des längsten Fjords Südislands, dem Eyjafjörður (was „Fjord der Insel“ bedeutet), zu genießen.
  • Sobald wir näher an die Insel herangekommen sind, liegen uns wundervolle, mit Basaltsäulen geschmückte Buchten zu Füßen, ebenso wie die 100 Meter hohen Seeklippen an der Ostküste.
  • Nach der Landung machen wir uns auf den Weg zu den interessantesten Orten der Insel. Der geführte Spaziergang beginnt im Dorf, das bis 2009 eine eigenständige Gemeinde war.
  • Grimsey ist ein wahres Paradies für Birdwatching-Fans: Die großen Vogelkolonien umfassen mindestens 60 verschiedene Arten, von denen 36 auf der Insel nisten (Dreizehenmöwen, Papageientaucher, Eissturmvögel, Trottellummen, Küstenseeschwalben und mehr).
  • Grimsey war früher bekannt dafür, dass es reichlich Vögel und frische Eier lieferte, und das umliegende Meer ist so reich an Fisch wie nur wenige andere Gegenden Islands.
  • Die Insel Grimsey liegt mehr als 40 km nördlich vom Festland im Meer. Nur 5,3 km² groß, lässt sie sich am besten als grüne Oase im nördlichen Atlantik, wo Fischfang und Landwirtschaft die wichtigsten Elemente der Wirtschaft sind, beschreiben.
  • Obwohl die Insel nur dünn besiedelt ist, fehlt es den Dorfbewohnern an nichts: Es gibt eine Grundschule, ein Gästehaus, ein Schwimmbad und einen Souvenirladen, in dem sich bestimmt ein Andenken an diese abgelegene Insel finden lässt.
  • Vor unserer Rückkehr dringen wir bis zu den am weitesten nördlich gelegenen isländischen Siedlungen vor und überqueren dabei den arktischen Polarkreis. Als Beweis dafür wird anschließend ein entsprechendes Zertifikat ausgestellt.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Die Führung während des Ausflugs ist auf Englisch.
  • Die Sichtung der Meeresvögel hängt von der Jahreszeit und den Witterungsbedingungen ab und kann nach Mitte August nicht garantiert werden.
  • Dieser Ausflug ist für Menschen mit Behinderungen nicht geeignet, da er einen etwa einstündigen geführten Spaziergang und den Flug mit dem Flugzeug umfasst.