TOUR DURCH DAS ZAUBERHAFTE MONTEVIDEO MIT SHOPPINGPAUSE

  • Hafen

    Montevideo

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Shopping

  • Preis

    Erwachsene

    USD57.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    00LX

Beschreibung

Auf dieser faszinierenden Sightseeingtour entdecken wir das prachtvolle Montevideo, die lebhafte und vielseitige Hauptstadt Uruguays und ihr enormes historisches Vermächtnis. Dieser Ausflug führt uns von der malerischen Altstadt mit ihren imposanten Monumenten bis zu ihrem verführerischen Küstenstreifen mit seinen paradiesischen weißen Stränden – auch eine Shoppingpause in einem eleganten Stadtteil am Meer darf natürlich nicht fehlen.



Was wir ansehen
  • Sightseeingtour durch Montevideo
  • Malerisches Altstadtviertel
  • Uferstraße und Überreste des Kriegsschiffes Admiral Graf Spee
  • Plaza Independencia und Palacio Legislativo
  • Parco Batlle und Obelisco a los Constituyentes
  • Estadio Centenario, Spielstätte der allerersten Fußballweltmeisterschaft
  • Wohnviertel Pocitos, Shopping in einem Einkaufszentrum
  • Die wunderschönen weißen Strände von Montevideo


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen mit dem Bus und erkunden Montevideo, die faszinierende Hauptstadt Uruguays, und bestaunen ihre majestätischen Gebäude aus dem 19. und 20. Jahrhundert, ihre Grünanlagen und ihre historischen Monumente. Diese Stadt muss man einfach gesehen haben.
  • Unser Tag beginnt mit einer Runde durch das malerische Altstadtviertel, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, wenn man sich seine Kopfsteinpflasterstraßen, urigen Geschäfte oder auch nur die alten Laternen anschaut, die noch aus dem letzten Jahrhundert stammen.
  • Wir fahren über die Uferstraße der Stadt, wo wir die Überreste des Kriegsschiffes Admiral Graf Spee entdecken können. Dieses imposante deutsche Panzerschiff konnte im Zweiten Weltkrieg einige Erfolge verzeichnen, bevor es in der Río de la Plata stark beschädigt wurde und nicht mehr repariert werden konnte.
  • Wir überqueren die Plaza Independencia, die die Altstadt vom modernen Zentrum trennt und an der sich zahlreiche interessante Gebäude und Monumente befinden. Weiter geht es zum Palacio Legislativo, in dem das uruguayische Parlament seinen Sitz hat und das dank seiner aufwendigen Marmorarbeiten zu den drei schönsten Regierungsgebäuden der Welt gezählt wird.
  • Unser nächstes Ziel ist der Parco Batlle, die grüne Lunge Montevideos. Hier finden wir zahlreiche Monumente, wie den Obelisken von Montevideo, der den Verantwortlichen der ersten Verfassung Uruguays gedenkt, und das anlässlich der ersten Fußballweltmeisterschaft von 1930 gebaute Estadio Centenario.
  • Danach geht es weiter ins Wohnviertel Pocitos, wo wir uns in einem eleganten Stadtteil am Meeretwas freie Zeit zum Bummeln in einem der vielen modernen Einkaufszentren nehmen.
  • Auf dem Rückweg fahren wir an den prachtvollen weißen Sandstränden vorbei, auf die die Stadt zurecht stolz ist und ihr mit ihrer wuseligen Atmosphäre noch mehr Flair verleihen.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.