EIN SPAZIERGANG DURCH DIE NATUR ENTLANG DES JAKOBSWEGS

  • Hafen

    La Coruna

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR90.0

  • Dauer Stunden

    7.0

  • Ausflugscode

    00IQ

Beschreibung

Ein Rundgang in der Natur, umgeben vom betörenden Duft des Eukalyptus: hier kommt der Geist zur Ruhe und ist dann bereit für die unvergesslichen Eindrücke bei der Besichtigung der Kathedrale von Santiago.



Was wir ansehen
  • Spaziergang durch die Natur, Teil des Jakobswegs
  • Santiago, Kathedrale
  • Tapas-Mittagessen im Parador de Santiago


Was wir erleben
  • Unsere Tour beginnt in Melide und führt uns an Wiesen und Landgütern vorbei, durch Eukalyptuswälder und zu Wildbächen mit alten Steinbrücken; wir tauchen vollkommen in die Welt der Pilger auf diesem Teil des Jakobswegs ein.
  • Anschließend fahren wir mit dem Reisebus nach Santiago, die Stadt, die seit dem Mittelalter den Zielpunkt der Pilgerfahrten von Gläubigen aus ganz Europa darstellt. Hier erzählt uns unsere Reiseleitung nicht nur mehr über die Pilgerfahrten, sondern weiht uns auch in die Geheimnisse der Kathedrale ein. Die Kathedrale ist eines der weltweit bedeutendsten Heiligtümer der katholischen Kirche und birgt die Reliquien des Apostels Jakobus der Ältere, Märtyrer des Christentums und Patron Spaniens.
  • Bei unserem Ausflug ist dann eine Pause im Parador de Santiago mit einem Mittagessen aus köstlichen Tapas vorgesehen.
  • Nach dem Essen bleibt uns vor unserer Rückkehr nach La Coruña noch etwas freie Zeit, um diese beeindruckende Stadt näher zu erkunden.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.