AUSFLUG ZUR HALBINSEL KJERRINGOY

  • Hafen

    Bodø

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR160.0

  • Dauer Stunden

    7.5

  • Ausflugscode

    00HK

Beschreibung

Diese Ganztagstour ist ein fantastisches Erlebnis. Sie führt Sie zu einer der spektakulärsten und wichtigsten Weltkulturerbestätten aus dem 18. Jahrhundert, an der nicht zuletzt auch viele Filme gedreht wurden. Am Kai steigen Sie in den Bus, der Sie durch malerische Landschaften zum Handelsposten von Kjerringøy bringt. Der Handelsposten von Kjerringøy ist ein historischer Schatz aus gut erhaltenen Originalgebäuden vor einer idyllischen Kulisse. Er liegt ca. 40 Kilometer nördlich von Bodø – man erreicht ihn mit einer 10-minütigen Überfahrt mit der Fähre zwischen Festvåg und Misten – in einer malerischen Küstenberglandschaft, die vor dem offenen Meer durch einen Streifen kleiner Inseln geschützt ist. Der Handelsposten und seine 15 Gebäude, die noch in ihrer ursprünglichen Umgebung bewundert werden können, hatten ihre Glanzzeit Ende des 19. Jahrhunderts, auch wenn sie bereits Ende des 18. Jahrhunderts gebaut wurden. Die Kaufleute von Kjerringøy kauften auf den Lofoten und anderswo Fisch, trockneten und salzten ihn und segelten dann nach Bergen, um ihn zu verkaufen. Auf der Rückkehr brachten sie Lebensmittel, Ausrüstungen und andere Waren mit, die sie dann in ihrem Laden verkauften. Mit der Zeit wurden sie zu den einflussreichsten Kaufleuten der Provinz Nordland. In einem von diesen Häusern, wo es auch ein Café und einen Museumsshop gibt, bekommen Sie einen Film über die Kaufleute und das Leben auf Kjerringøy gezeigt. Sie können sich ebenfalls die diversen anderen Gebäude einschließlich des Haupthauses anschauen. Keine Mühe wurde hier gescheut, um die Stätte aus dem Blickwinkel der Dienerschaft und der Besitzer zu zeigen. Zu den erhaltenen Häusern gehört auch ein ländlicher Laden, der am weißen Strand liegt und in dem man noch heute die traditionellen Bonbons kaufen können. Anschließend essen Sie im Hotel der Halbinsel zu Mittag, bevor Sie mit dem Bus nach Bodø zurückkehren.


Wissenswertes

Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig. Die Route kann aus organisatorischen Gründen andersrum gemacht werden.