AMSTERDAMER PANORAMEN UND VAN GOGH MUSEUM

  • Hafen

    Amsterdam

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR55.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    00H0

Beschreibung

Eine unvergessliche Panoramatour durch die wundervolle Stadt Amsterdam, die dank ihres besonderen Stadtbilds den Beinamen „Venedig des Nordens“ trägt. Wir lassen uns von ihren herrlichen Grachten verzaubern, die von den typischen hohen, schmalen Häusern mit einer Vielzahl unterschiedlicher Giebel gesäumt sind. Die Sammlung des Van Gogh Museums können wir in aller Ruhe bewundern.



Was wir ansehen
  • Amsterdam
  • Panoramatour
  • Besuch im Van Gogh Museum


Was wir erleben
  • Das bezaubernde Ziel unserer Reise ist die wunderbare Stadt Amsterdam. Die Hauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt der Niederlande ist in aller Welt für ihre mehr als 100 km langen Grachten, circa 90 Inseln und 1.500 Brücken berühmt, die ihr den Beinamen „Venedig des Nordens“ und die Ernennung zum Weltkulturerbe der UNESCO eingebracht haben. Amsterdam ist zudem die Wirtschaftskapitale der Niederlande und eines der wichtigsten Finanzzentren weltweit.
  • Zu den charakteristischen Merkmalen der Stadt gehören die verwunschenen Grachten, die sie durchziehen, und die Häuser im typischen Baustil mit ihren äußerst detaillierten Giebeln.
  • Von der Stadtgründung bis heute hat sich Amsterdam zu einem florierenden Knotenpunkt für Wirtschaft und Kultur entwickelt. Schon seit Rembrandt, der bedeutendste Maler der niederländischen Geschichte, hier gelebt hat, wird sie als Zentrum der Künste gefeiert. Heutzutage ist die Stadt für ihre vielen herausragenden Museen bekannt, darunter vor allem das Rijksmuseum, das Van Gogh Museum und das Stedelijk.
  • Auch wer gerne handelt und einkauft, ist in Amsterdam gut aufgehoben, denn hier wird alles geboten: von günstigen Schnäppchen auf den typischen Flohmärkten über klassische niederländische Produkte wie Käse oder Holzschuhe bis hin zu kostbaren Glaswaren und der herrlichen Delfter Keramik, nicht zu vergessen das farbenfrohe Schauspiel auf dem berühmten Blumenmarkt.
  • Am Ende unserer Panoramatour setzt uns der Reisebus an einem der berühmtesten und beliebtesten Museen der Stadt ab: dem Van Gogh Museum, das wir in aller Ruhe besichtigen können. Es beherbergt die weltgrößte Werksammlung des Malers Vincent Van Gogh. Darunter befinden sich mehrere Meisterwerke wie die „Sonnenblumen“, „Mandelblüte“ und „Das Schlafzimmer in Arles“; insgesamt 200 Gemälde, 400 Zeichnungen und 700 Briefe.
  • Auch für den Museumsshop bleibt Zeit. Hier können wir Poster, Taschen, Bücher und Souvenirs erstehen, deren Design von den Werken und dem Leben Vincent Van Goghs inspiriert wurde. Anschließend kehren wir zum Schiff zurück.

Wissenswertes
  • In den Ausstellungsräumen dürfen keine Taschen mitgeführt werden.