ZWISCHEN LAND UND WASSER: DIE SALZSTRASSE MIT MARSALA-VERKOSTUNG

  • Hafen

    Trapani

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    EUR60.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    00GH

Beschreibung

Eine Tour zwischen Land und Wasser durch das strahlende Weiß der Salinen, die faszinierenden Inseln des Naturreservats Isole dello Stagnone und die typischen einheimischen Weinstuben mit einer Marsala-Verkostung.



Was wir ansehen
  • Laguna dello Stagnone und ihre Salinen
  • Insel Mozia, Isola Lunga, La Schola und die versunkene antike Meeresstraße der Punier
  • Marsala: Besuch von Weinstuben mit Verkostung


Was wir erleben
  • Vom Hafen aus fahren wir mit dem Bus zu den bezaubernden Salinen der Laguna dello Stagnone. Strahlend leuchten diese am Meer gelegenen weißen Berge unter der Sonne Siziliens und bieten einem atemberaubenden Blick zur Insel Mozia. Der Weg, der über eine Strecke von 29 Kilometern an den faszinierenden Salinen von Trapani entlang führt, ist besser bekannt unter dem Namen Salzstraße. Die Phönizier waren die Ersten, die die außergewöhnlich guten natürlichen Bedingungen zur Salzgewinnung erkannten. Seit jeher ist Salz eine der wichtigsten Grundlagen der sizilianischen Wirtschaft und wird hier auch „weißes Gold“ genannt. Die Salzebenen und die besondere Flora dieser Gegend mit den zahlreichen alten Windmühlen, die in der Vergangenheit für die Salzproduktion genutzt wurden, machen diese Landschaft so einmalig und unvergesslich, dass sie vom WWF zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Nach unserem Besuch bei den Salinen steigen wir in ein Boot, das uns zur faszinierenden Laguna dello Stagnone bringt, die als regionales Naturreservat Isole dello Stagnone di Marsala unter Naturschutz steht.
  • Umgeben vom flachen und ruhigen Wasser dieses Archipels setzen wir unsere Panoramafahrt fort, vorbei an den Küsten der Inseln Mozia, Isola Lunga und La Schola und bewundern die versunkene antike Meeresstraße der Punier.
  • Wir setzten unseren Ausflug fort in Richtung Marsala. Hier begleitet uns ein örtlicher Reiseführer in die Weinstuben, wo das Geheimnis des bekanntesten sizilianischen Weines, des Marsala DOC, gehütet wird. Nachdem wir die alten Weinfässer besichtigt haben, lassen wir uns die Gelegenheit zu einer kurzen Verkostung nicht entgehen.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Änderungen der Route sind vorbehalten.
  • Die Verkostung von Wein ist für Minderjährige unter 18 Jahren nicht gestattet.