TALLINN: NEU- UND ALTSTADT MIT DEM FAHRRAD

  • Hafen

    Tallin

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR45.0

  • Dauer Stunden

    3.0

  • Ausflugscode

    00FO

Beschreibung

Mit dem Fahrrad ins Herz des mittelalterlichen und moderneren Teils der Stadt, um die zwei historischen Seelen Tallinns zu entdecken.



Was wir ansehen
  • Park und Schloss Kadriorg, Präsidentenpalast
  • Pirita und das Auditorium des estnischen Sängerfests
  • Die Altstadt, den Margareten-Turm, die Kirche St. Olav
  • Rathausplatz, das Rathaus und Rathausapotheke


Was wir erleben
  • Wir radeln mit unseren Rädern in den Kadriorg Park, der grünen Oase im Zentrum von Tallinn, welcher im Auftrag von Peter dem Großen angelegt wurde. In diesem schönen Naturraum bewundern wir den Barock-Palast von Peter und Katharina (jetzt Kunstmuseum ausländischer Künstler) und den Präsidentenpalast.
  • Wir fahren nach Pirita, mit einem Stopp am großen Bogen des Auditoriums des estnischen Sängerfests, einer Musik-Veranstaltung, die regelmäßig seit 150 Jahren stattfindet.
  • Auf dem Rückweg folgen wir der Küstenstraße, die einen herrlichen Blick auf den Horizont bietet, bis Sie die romantische und gut erhaltene Altstadt erreichen, welche als UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Entlang der alten Mauern atmen wir die Atmosphäre dieser mittelalterlichen Stadt ein, die zur Hanse gehörte, mit ihren engen Gassen und zahlreichen Kirchen.
  • Wir passieren die „Fette Margarete“, einen runden Turm und die Kirche St. Olav. Schließlich machen wir einen längeren Halt am Raekoja Platz, wo sich das Rathaus aus dem 14. Jahrhundert und Raeapteek, die älteste Apotheke der baltischen Staaten befinden.
  • Nun verabschieden wir uns von unseren Fahrrädern, lassen diese in ihrem Depot zurück und verbringen den Rest der Zeit zur freien Verfügung, bevor ein Bus uns auf das Schiff zurückbringt.

Wissenswertes
  • Der Ausflug sieht keinen Reiseleiter vor. Ein lokaler Führer wird nur allgemeine Informationen in englischer Sprache geben.
  • Die Plätze sind limitiert, bitte buchen Sie rechtzeitig.
  • Änderungen der Route vorbehalten.
  • Die Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein.
  • Zur Teilnahme an diesem Ausflug ist es ratsam, in guter körperlicher Verfassung zu sein.
  • Während der Radtour ist das Tragen des ausgegebenen Helms Pflicht.
  • Es wird das Tragen sportlicher Kleidung empfohlen.