EXPERIENCE: DIE UNBERÜHRTE NATUR DES NATURSCHUTZGEBIETS ZINGARO

  • Hafen

    Trapani

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR105.0

  • Dauer Stunden

    8.0

  • Ausflugscode

    00FB

Beschreibung

Leuchtend blaues Meer und einsame, von senkrechten Felsen umschlossene Buchten: ein Ausflug zu einer unberührten Naturoase im Herzen des Mittelmeers.



Was wir ansehen
  • San Vito Lo Capo
  • Naturschutzgebiet Zingaro
  • Cala Tonnara dell‘Uzzo, Cala dell‘Uzzo und Cala Marinella
  • Bad im Meer
  • Mittagessen in einem landestypischen Restaurant und Einkaufsbummel


Was wir erleben
  • Vom Hafen aus fahren wir nach San Vito Lo Capo, einen malerischen Urlaubsort, der bekannt ist für seine Strände.
  • Kurz darauf erreichen wir das Naturschutzgebiet Zingaro, eine wahre Oase im Herzen des Mittelmeers, eingebettet in den westlichen Teil des Golfs von Castellammare mit Blick auf das Tyrrhenische Meer zwischen Castellammare del Golfo und Trapani. Dieser 7 km lange Küstenabschnitt, der sich über eine Fläche von etwa 1.700 Hektar erstreckt, empfängt uns mit einem atemberaubenden Ausblick: kleine Buchten mit weißen Kieselsteinstränden, ein in den unglaublichsten Grün- und Blautönen leuchtendes Meer, schroffe Klippen, die die einzelnen Strände voneinander trennen, eine Vegetation, die sich im Wasser zu spiegeln scheint, und die alten, inmitten von unbeschreiblichen Farben und Aromen auf den Felsen errichteten Bauernhäuser. Der Küstenweg ist gesäumt von eindrucksvollen uralten Kalksteinformationen: Kalksandstein aus dem Quartär und Reliefs aus dolomitischem Kalkgestein aus dem Mesozoikum, Felswände von bis zu 913 m Höhe (Monte Speziale), die schroff zum Meer hin abfallen, unterbrochen von unzähligen kleinen Buchten.
  • Unser Spaziergang, der am nördlichen Ende des Naturschutzgebiets beginnt, führt uns zu den spektakulären Buchten Cala Tonnara dell‘Uzzo, Cala dell‘Uzzo und Cala Marinella. Wir erfreuen uns an dem kristallklaren, sauberen Wasser an dieser Küste und können uns dann bei einem Bad im Meer erfrischen.
  • Um uns nach diesem Spaziergang inmitten der Natur zu stärken, kehren wir in einem landestypischen Restaurant ein, wo wir ein köstliches Couscousgericht mit Fisch und andere typische Spezialitäten der Region Trapani probieren.
  • Nach dem Mittagessen haben wir etwas Zeit zur freien Verfügung für einen Einkaufsbummel.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, einen Sonnenhut, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.
  • Es empfiehlt sich das Tragen bequemer Schuhe.