SEILRUTSCHE „SKY SAFARI“

  • Hafen

    St. Kitts

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Naturausflüge, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR85.95

  • Dauer Stunden

    3.0

  • Ausflugscode

    00E4

Beschreibung

Ein wunderbarer Tag mit mitreißenden Erlebnissen und verschiedenen Aktivitäten, wie einer Tour im Geländewagen und Seilrutschen in 400 Metern Höhe sowie der Erkundung des Landguts Wingfield Estate. Spaß und Adrenalin garantiert!



Was wir ansehen
  • Wingfield Estate und Romney Gardens
  • Tal der Riesen im Geländewagen: Affen auf wilden Obstbäumen, Nationalpark der Festung Brimstone Hill, das Dorf Old Road, Zuckerrohrfabriken, Karibisches Meer, Mount Liamuiga
  • Regenwald per Seilrutsche


Was wir erleben
  • Unsere Tour beginnt im ältesten Teil von Wingfield Estate, der historischen, englischen Festung im östlichen Teil der Karibik, wo die Romney Gardens liegen, einem rund 5 Hektar großen Pflanzenparadies, das in ein weitläufiges und sehr gepflegtes Gelände eingebettet ist, dessen erster Eigentümer Samuel Jefferson war, der Ururgroßvater des dritten Präsidenten der Vereinigten Staaten, Thomas Jefferson.
  • Nach einer kurzen Einweisung und einer Probefahrt mit dem Personal steigen wir an Bord eines Geländewagens, mit dem wird das berühmte Tal der Riesen entdecken wollen. Hier können wir auf quirlige Affen treffen, die in den wilden Obstbäumen herumspringen und den fantastischen Ausblick über den Brimstone Hill Fortress National Park (unregelmäßig erbauter Festungskomplex aus dem Jahr 1690, der einstmals als das „Gibraltar der West Indies“ bekannt war, seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt und eine der besterhaltenen Festungen Amerikas und eine Hommage an die militärischen Ingenieurskünste der Briten und der Arbeit der afrikanischen Sklaven ist), das Küstendorf Old Road, wo 1623 die ersten britischen Siedler an Land gingen, die Zuckerrohrfabriken, dem wahren Schatz der Insel, das Karibische Meer und den Krater von Mount Liamuiga (1156 Meter), dem höchsten Punkt des Vulkans von St. Kitts, genießen.
  • Nach unserer Tour im Geländewagen erwartet uns ein anderes aufregendes Abenteuer, dieses Mal auf einer Seilrutsche: Dank über 1 km gezogenen Leitungen, die mit der weltweit modernsten Technik und einem komplexen, in Nordamerika entworfenen System aus Klettergurten, Kabeln und Zugrollen errichtet wurden, sausen wir mit über 60 km/h vollkommen sicher, bequem sitzend sowie Arme und Beine komplett frei dahin. Wir fliegen wie Vögel zwischen den Baumwipfeln dahin, über Täler und Flüsse und die üppige Vegetation (dieser Park ist in Bezug auf die Gewährleistung des hohen Sicherheits- und Wirksamkeitsniveaus durch den North American Amusement Park zertifiziert).Auf der Seilrutsche sind wir von dem wunderschönen Ausblick über den Regenwald, die in der Ferne liegende Küste und das kristallklare Meer ganz ergriffen. Dabei sitzen wir ganz bequem wie auf einem Liegestuhl am Strand und können diese Erfahrung vollkommen entspannt genießen**.

Wissenswertes
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Für alle Gäste, die persönliche Gegenstände mit auf die Tour mitbringen möchten, haben die Möglichkeit, ein Schließfach zu mieten und diese dann einzuschließen. Es ist nicht gestattet, Gegenstände im Bus zu lassen.