TOUR IM NORDEN VON SAMANÁ UND BESUCH VON LAS TERRENAS

  • Hafen

    Samaná

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR50.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    00DK

Beschreibung

Im Rahmen dieses Ausflugs erkunden wir die zahlreichen Schönheiten der Halbinsel Samaná und des Städtchens Las Terrenas, während wir uns von den Landschaften und typischen Klängen dieser wunderschönen Halbinsel betören lassen.



Was wir ansehen
  • Panoramatour auf der Hin- und Rückfahrt
  • La Churcha
  • Las Terrenas
  • Spaziergang durch das Städtchen und Aufenthalt am Strand


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen im Bus, und in Begleitung unseres Reiseführers, der uns die interessantesten Orte unterwegs erläutern wird, unternehmen wir eine Panoramatour durch den Norden von Samaná, dem Hauptort und wichtigstem Zentrum der gleichnamigen Provinz.
  • Wir erreichen das erste Ziel unserer Tour: La Churcha. Diese Kirche aus dem Jahre 1860 ist nicht zuletzt aufgrund ihrer außergewöhnlichen Geschichte einen Besuch wert: Sie wurde in England errichtet, Stück für Stück dort abgebaut und nach Samaná transportiert, um hier wieder aufgebaut zu werden.
  • Anschließend fahren wir zum ruhigen Städtchen Las Terrenas: Was einst ein verschlafenes Fischerdörfchen war, ist heute ein äußerst beliebtes Reiseziel mit reizenden Geschäften, Cafés und Restaurants von europäischem Einfluss.
  • Hier steht uns etwas freie Zeit zur Verfügung, um die Stadt zu erkunden und im Meer zu baden, bevor wir unsere Panoramafahrt an Bord unseres Transportmittels wieder aufnehmen und zurück zur Anlegestelle in Samaná fahren.

Wissenswertes
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug in englischer Sprache statt.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Die Verkehrsmittel vor Ort sind unter Umständen nicht klimatisiert.