JUGENDSTILSTADT RIGA PER NOSTALGISCHER STRASSENBAHN AUS 1901

  • Hafen

    Riga

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR60.0

  • Dauer Stunden

    2.5

  • Ausflugscode

    00CX

Beschreibung

Diese Tour ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art: An Bord einer typischen Straßenbahn aus dem Jahr 1901 geht es vorbei an den herrlichen Jugendstilgebäuden der lettischen Hauptstadt.



Was wir ansehen
  • Straßen von Riga
  • Meierovica Boulevard und Aspazijas Boulevard
  • Lettische Nationaloper
  • Freiheitsdenkmal
  • Altstadt
  • Basteiberg
  • Nationaltheater


Was wir erleben
  • Bei diesem Ausflug steigen wir in eine typische Retro-Straßenbahn aus dem Jahr 1901, die uns durch die schönsten Straßen von Riga wie beispielsweise den Meierovica Boulevard und den Aspazijas Boulevard bringt.
  • Wir genießen den herrlichen Anblick der Lettischen Nationaloper, des Freiheitsdenkmals, der als UNESCO-Kulturerbe eingetragenen Altstadt, des Basteibergs und des Nationaltheaters aus einer ungewöhnlichen Perspektive.
  • Unser Transportmittel ist ein kleiner Waggon, der in Kontrast zur modernen urbanen Umgebung steht und sich durch seinen Jugendstil-Look auszeichnet.
  • Weiter geht es durch das historische Stadtzentrum vorbei an den wichtigsten, mehr als 800 Jahre alten Bauwerken von Riga, die diese lettische Stadt zu einer der schönsten Hauptstädte des Baltikums machen.

Wissenswertes
  • Der Ausflug findet überwiegend zu Fuß statt.
  • Es empfiehlt sich das Tragen bequemer Schuhe.
  • Ein Busservice ist bei diesem Ausflug nicht vorgesehen.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.