DIE INSELN DER LOFOTEN: NUSFJORD, SPEKTAKULÄRE PANORAMEN UND FISCHERHÄUSER

  • Hafen

    Leknes

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    EUR100.0

  • Dauer Stunden

    3.5

  • Ausflugscode

    00CQ

Beschreibung

Die vor dem Nordpol liegenden Inseln der Lofoten sind als hervorragendes Fischereigebiet sowie für ihre Naturschönheiten, die weiten und dramatischen Landschaften und kleinen Dörfer fern von ausgetretenen Pfaden bekannt.



Was wir ansehen
  • Lofoten, Insel Vestvågøy 
  • Leknes und Nusfjord 
  •  Traditionelle Architektur der Fischerhäuser 
  • Verwaltungszentrum der Insel und Aussichtspunkt Hagskaret 
  • Sennesvik, berühmter Aussichtspunkt Einangen und Buksnesfjord


Was wir erleben
  • Die Inseln der Lofoten bestehen zu 190 km aus steil ins Meer abfallenden Bergen. In der Nähe dieser Wände aus Granit kann man sich die reiche Vegetation kaum vorstellen, die sich in den Talebenen im Inneren und rund um die Fischerdörfer entfaltet. 
  • Unser Ausflug beginnt in Leknes auf der Insel Vestvågøy, der größten des Archipels. Hier nimmt die Landwirtschaft einen ebenso hohen Stellenwert ein wie die Fischerei. 
  • Nach kurzer Fahrt überqueren wir die kleine Meerenge zwischen Lilleeid und Napp und setzen unsere Tour Richtung Nusfjord fort, einem der besterhaltenen Fischerdörfer der Lofoten. Nusfjord war eine der drei Städte, die Norwegen 1975 beim Jahr der europäischen Architektur vertraten. 
  • Hier lernen wir die traditionelle Bauweise der Fischerhäuser kennen. Sie werden bis heute als Unterkünfte für Touristen genutzt, die an den in der Region organisierten Aktivitäten teilnehmen. 
  • Auf der Rückkehr nach Vestvågøy kommen wir durch das Verwaltungszentrum der Insel und steigen bis Hagskaret auf. Von hier aus bietet sich ein atemberaubender Blick über das Nordmeer und den Vestfjord, der zwischen den Inseln der Lofoten und dem Festland liegt. 
  • Zurück hinunter zum Fjord gelangen wir nach Sennesvik, dann folgt ein erneuter Aufstieg zum berühmten Aussichtspunkt Einangen
  • Dort haben wir Gelegenheit, den Buksnesfjord zu fotografieren, bevor wir zum Schiff zurückkehren.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.