COSTA MAYA ZWISCHEN VERGANGENHEIT UND MODERNE

  • Hafen

    Costa Maya

  • Schwierigkeitsgrad

    Nicht verfügbar

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    USD94.0

  • Dauer Stunden

    4.5

  • Ausflugscode

    00BG

Beschreibung

Eine einzigartige Gelegenheit, um den Charme einer jahrtausendealten Kultur bei der Besichtigung uralter Ruinen und einer echten Maya-Behausung zu entdecken. Dabei erfahren wir etwas über die Geschichten, Legenden und Glaubensinhalte dieses jahrtausendealten Volkes und verwöhnen unseren Gaumen mit einem typischen Maya-Gericht.



Was wir ansehen
  • Mahahual
  • Ausgrabungsstätten im Stadtzentrum
  • Echte Maya-Behausung
  • Verkostung eines traditionellen Gerichts


Was wir erleben
  • Unser Abenteuer beginnt in der kleinen, aber modernen Maya-Gemeinde Mahahual, deren Name auf eine einheimische Pflanze zurückgeht. Wir befinden uns unmittelbar an der Costa Maya, im Südosten der berühmten Riviera Maya. Das einstmals kleine Fischerdorf Mahahual hat sich zu einem kleinen, lebhaften karibischen Ort mit rund 1000 Einwohnern entwickelt.
  • In dieser kleinen, lebendigen Stadt, die nahe der Grenze zu Belize liegt, entdecken wir auf unserem Besuch eine der faszinierendsten Ausgrabungsstätten im Stadtzentrum.
  • Unser Reiseführer liefert uns Erklärungen zu den Ruinen und erläutert, wie die verschiedenen Gebäude erbaut wurden.
  • Danach folgen wir unserem Reiseführer in eine echte Maya-Behausung, in der wir die Besitzer treffen und typische einheimische Speisen und uralte, traditionelle Heilmittel kennenlernen. Wir hören die Geschichte von der Pflanze, die den Maya heilig ist, und welche Rolle sie in ihrer Welt einnimmt. Zudem erfahren wir etwas über die Legenden, Glaubensinhalte und Prophezeiungen des Maya-Kalenders.
  • Natürlich darf auch eine Verkostung eines typischen Maya-Gerichts nicht fehlen: Bei dem Pollo Pibil (Hähnchen-Pibil) wird das Fleisch in Bananenblätter eingehüllt und mit Axiote-Paste in einem Tontopf in der Erde dampfgegart. Dies ist eine echte Delikatesse für unseren Gaumen! Zu der Verkostung werden auch handgemachte Tortillas und verschiedene Soßen gereicht.

Wissenswertes
  • Es sind keine deutschsprachigen Reiseführer verfügbar. Die Führung während des Ausflugs ist auf Englisch oder Spanisch.