WANDERN UND VOGELBEOBACHTUNG IM VERMONT VALLEY

  • Hafen

    Kingstown

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR45.95

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    00S4

Beschreibung

Diese Tour ist voll und ganz den Wander- und Vogelbeobachtungsliebhabern gewidmet: Wir wandern auf dem Vermont Nature Trail durch einen üppigen tropischen Wald. Dabei begleitet uns Vogelgezwitscher auf diesem Erlebnis, das uns nur „den wesentlichsten Dingen des Lebens gegenüberstehen“ lässt.



Was wir ansehen
  • Vermont Valley: Wandern und Vogelbeobachtung
  • Erfrischung mit Getränken


Was wir erleben
  • Auf der Wanderung im Vermont Valley können wir die Schönheiten der Tier- und Pflanzenwelt von Saint Vincent entdecken.
  • Auf einer aussichtsreichen Fahrt bringt uns der Bus von Kingstown in das prachtvolle Vermont Valley, wo unsere Wanderung durch die Natur beginnt.
  • Nachdem wir die erforderlichen Einweisungen erhalten haben, nimmt uns unser Reiseführer auf eine 2-stündige Wanderung durch die üppige Vegetation mit. Auf diesem 10.870 Hektar großen Gebiet führen 3 km lange, mit Informationstafeln zur Tier- und Pflanzenwelt gut ausgeschilderte Wege durch eine Vielzahl an Lebensräumen im Wald.
  • Der Pfad führt durch bestellte Felder, Plantagen im Wald und Regenwaldgebiete, wo man mit etwas Glück die Königsamazone (Amazona guildingii) in ihrem natürlichen Lebensraum erspähen kann.
  • Dies ist eine nur auf Saint Vincent vorkommende Vogelart, von denen es noch ungefähr 500 Exemplare gibt. Man kann ihre charakteristischen Rufe hören und sehen, wie sie unter dem Blätterdach des Waldes herumfliegt.
  • Auf der Tour versorgt uns unser Reiseführer mit interessanten Informationen zur Tier- und Pflanzenwelt der Insel und zur ihren faszinierenden geschützten Tierarten. Zu den Exemplaren, die dieses Gebiet bevölkern, zählen der schwarze Falke, die Kakaodrossel, Helmkolibris und Grünreiher, die bei Vogelbeobachtern große Freude hervorrufen.
  • Der Pfad schlängelt sich durch riesige Pflanzen, das Licht kommt nur mühsam durch, die Bäumen strecken sich ins Unermesslich empor und das Geräusch von Wasser und das Zwitschern der Vögel verleihen einem ein Gefühl von Vertrautheit mit einer ursprünglichen Natur.
  • Zum Abschluss wird eine Erfrischung mit Getränken gereicht und danach fahren wir zurück nach Kingstown.

Wissenswertes
  • Dieser Ausflug ist nur für Teilnehmer mit guter körperliche Verfassung geeignet. Reisenden, die unter Schwindel leiden, wird von der Teilnahme abgeraten.
  • Kinder dürfen nicht teilnehmen.
  • Geeignetes Schuhwerk für das Wandern auf unbefestigten Wegen und holprigem, matschigem Gelände ist unentbehrlich.
  • Es wird außerdem empfohlen, leichte Kleidung und einen Sonnenhut zu tragen und Sonnencreme, Insektenschutzmittel und eine Flasche Wasser mitzunehmen.
  • Es ist wahrscheinlich, dass wilde Tiere beobachtet werden können, kann jedoch nicht garantiert werden.