BERG KIRKJUFELL: ZU FUSS AUF DEN SPUREN EINES SCHATZES

  • Hafen

    Grundafjord

  • Schwierigkeitsgrad

    Schwer

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR40.0

  • Dauer Stunden

    2.0

  • Ausflugscode

    00PL

Beschreibung

Ein schöner Spaziergang zu den zauberhaften Wasserfällen am Fuße des Bergs Kirkjufell.



Was wir ansehen
  • Berg Kirkjufell, ein Naturspektakel für garantiert großartige Fotoeffekte


Was wir erleben
  • Wir unternehmen einen schönen Spaziergang auf den Spuren des zauberhaftes Wasserfälle an den Abhängen des Kirkjufell.
  • Grundarfjörður ist eine der ältesten Ansiedelungen in Island und war bereits während der Zeit der Besiedelung ein wichtiger Handelsvorposten.
  • Archäologische Ausgrabungsfunde gehen auf unterschiedliche historische Epochen zurück. Im Laufe der Jahrhunderte gewann Grundarfjörður zunehmend an Bedeutung und war im 15. Jahrhundert das wichtigste der sechs offiziellen Handelszentren der Insel.
  • Unser Spaziergang führt uns von der Mole zu einem Aussichtspunkt auf einem Hügel. Von hier aus können wir das Dorf und den Fjord bewundern. Sofern die Witterungsbedingungen es zulassen, bietet sich bei einem Gang entlang der Hügelseite ein atemberaubendes Panorama.
  • Wir wandern an Pferdeställen vorbei in Richtung des Bergs Kirkjufell. Diese Anhöhe gilt als eine der schönsten der Welt, und der Ausblick, der sich hier vor unseren Augen erstreckt, ist absolut atemberaubend – ein Fotomotiv, wie es kaum ein zweites gibt.

Wissenswertes
  • Der Ausflug empfiehlt sich nicht für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.
  • Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, die der Art dieses Ausflugs angemessen ist.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.