IM BOOT VORBEI AN MANGROVEN UND ZU GEHEIMNISVOLLEN HÖHLEN

  • Hafen

    Samaná

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge

  • Preis

    Erwachsene

    EUR75.0

  • Dauer Stunden

    4

  • Ausflugscode

    00DL

Beschreibung

Wir fahren durch ein unbeflecktes Naturschutzgebiet, vorbei an Mangrovenwäldern und wunderschönen Inselchen. Wir erfahren mehr über die einheimische Fauna mit ihren mannigfaltigen Vogelspezies und erkunden wunderschöne Höhlen mit Felsenmalereien aus präkolumbischer Zeit.



Was wir ansehen
  • Fahrt mit dem Motorboot
  • Nationalpark Los Haitises
  • Cayo de los Pájaros
  • Höhlen mit Felsmalereien


Was wir erleben
  • Wir begeben uns an Bord eines Motorboots, und nachdem unser Reiseführer uns mit den Sicherheitsvorkehrungen vertraut gemacht hat, sind wir bereit, um über das türkisfarbene Wasser der Bucht zu fahren und unser unvergessliches Abenteuer zu beginnen.
  • Unser Ziel ist der Nationalpark Los Haitises, ein wahres Naturwunder voller Inselchen, Höhlen und Mangrovenwälder, die zu den schönsten der Karibik zählen, und in dem sich ein üppiger Regenwald befindet.
  • Wir umfahren den Cayo de los Pájaros, einen der zahlreichen Kalksteinhügel, die hier aus dem Meer hinausragen und mit Seeschwalben, Pelikanen und anderen Meeresvögeln besiedelt sind. Während der Fahrt zeigt unser Reiseführer uns verschiedene Spezies und liefert uns zahlreiche interessante Informationen über die lokale Fauna.
  • Der Kapitän vertäut das Boot in der Nähe geheimnisvoller Höhlen mit Felsenmalereien, auf denen die Götter und das alltägliche Leben der Taino, der Ureinwohner dieses Gebiets, dargestellt sind. Wir bestaunen die im Laufe der Jahrhunderte entstandenen faszinierenden Stalaktiten und Stalagmiten, die die Höhlen verzieren, bevor wir zum Hafen zurückkehren.

Wissenswertes
  • Schwangeren und Reisenden mit eingeschränkter Mobilität sowie mit Bein- oder Rückenbeschwerden und solchen, die zu Seekrankheit neigen, wird von der Teilnahme an diesem Ausflug abgeraten.
  • Es ist eine beschränkte Anzahl an deutschsprachigen Reiseführern vorhanden; sollten jedoch keine verfügbar sein, findet der Ausflug ohne Vorankündigung in englischer Sprache statt.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Vergessen Sie nicht, ein Handtuch und Sonnencreme mitzunehmen.
  • Es wird empfohlen, bequeme Schuhe und bequeme Kleidung zu tragen.