KEY WEST ZU LAND UND ZU WASSER

  • Hafen

    Key West

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen

  • Preis

    Erwachsene

    USD74.0

  • Dauer Stunden

    3.0

  • Ausflugscode

    00AB

Beschreibung

Ein schöner und bequemer Ausflug, um Key West aus zwei verschiedenen Perspektiven kennenzulernen: Wir fahren mit einem niedlichen kleinen Touristenzug durch die Stadt und bewundern die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Mit einem Glasbodenboot erreichen wir dann das der Insel vorgelagerte Korallenriff.



Was wir ansehen
  • Ausflug im Touristenzug
  • Duval Street
  • Ernest Hemingway Home & Museum
  • Little White House
  • Southernmost Point
  • Ausflug im Glasbodenboot
  • Korallenriff, tropische Fische, Unterwasserlandschaft


Was wir erleben
  • Zum Auftakt unserer Tour durch Key West steigen wir in einen Touristenzug, um die Geschichte und Kultur der Stadt zu entdecken. Auf dieser begleiteten Tour erhalten wir viele wissenswerte, kuriose und vertiefende Informationen.
  • Während wir durch die Straßen von Key West fahren, erläutert uns unser Fahrer faszinierend locker die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die auf eine glorreiche Vergangenheit zurückblicken kann, und die seit jeher beliebtes Ziel bekannter Persönlichkeiten ist – angefangen bei Präsident Truman bis hinzu Schriftstellern wie Ernest Hemingway oder Tennessee Williams.
  • Wir fahren durch die Altstadt, wo die berühmte *Duval Street liegt. Dies ist die wichtigste Straße von Key West mit den meisten Bars, Lokalen und Restaurants der Stadt.
  • Wir fahren an dem nahe gelegenen Ernest Hemingway Home & Museum vorbei, dem im Kolonialstil erbauten Wohnhaus des bedeutenden Schriftstellers, wo dieser viele Jahre lang lebte, sowie an dem Little White House, dem Wintersitz von Präsident Truman.
  • Danach erreichen wir Southernmost Point, einer der meistfotografierten Orte von Key West: Hier steht eine bunte Betonboje, die den südlichsten Punkt der kontinentalen Vereinigten Staaten kennzeichnet.
  • Da uns die Stadt von Land aus nun keine Geheimnisse mehr zu bieten hat, steigen wir auf ein anderes Fortbewegungsmittel um und gehen an Bord eines Glasbodenboots, mit dem wir aufs offene Meer hinausfahren.
  • Wenige Kilometer vor der Küste, mit der Skyline von Key West in der Ferne, bewundern wir das einzige lebende Korallenriff der Vereinigten Staaten, das sich uns in all seiner Herrlichkeit offenbart.
  • Durch den Glasboden des Katamarans erleben wir dasselbe wie bei einem Tauchgang, bloß dass unsere Füße so schön trocken bleiben: majestätische Korallen mit vielen Verästelungen, Hunderte bunte Fische, sich hin und her bewegende Seefächer und unzählige andere Meereskreaturen bevölkern diese faszinierende Kulisse, die wir von den Scheiben unseres Bootes aus bewundern können.

Wissenswertes
  • Deutschsprachige Reiseleiter stehen leider nicht zur Verfügung, der Ausflug wird in English durchgeführt.
  • Begrenzte Teilnehmerzahl. Reservieren Sie bitte frühzeitig.