AUF DEN SPUREN HEMINGWAYS

  • Hafen

    Key West

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Kultur

  • Preis

    Erwachsene

    USD69.0

  • Dauer Stunden

    2.0

  • Ausflugscode

    00AA

Beschreibung

Wir schlendern durch Key West in Begleitung eines Reiseführers, mit dem wir einen Sprung zurück in die 30er-Jahre machen, als Ernest Hemingway hier sein Wohnhaus errichtete: Wir besichtigen das Ernest Hemingway Home & Museum und auch das Lieblingslokal des Schriftstellers, die mittlerweile berühmte Sloppy Joe's Bar.



Was wir ansehen
  • Spaziergang durch Key West
  • Little White House
  • Bahama Village und Leuchtturm von Key West
  • Ernest Hemingway Home & Museum
  • Sloppy Joe's Bar


Was wir erleben
  • Wir verlassen das Schiff und treffen unseren Reiseführer, mit dem wir einen schönen Spaziergang durch Key West unternehmen, der südlichsten Stadt der kontinentalen Vereinigten Staaten.
  • Auf unserer Fahrt bewundern wir Little White House, den Wintersitz von Präsident Truman, der genau hier wichtige Vorhaben ausarbeitete, wie z. B. den Marshallplan.
  • Wir fahren durch Bahama Village, ein historisches Stadtviertel, das Anfang des 19. Jahrhunderts von Einwanderern von den Bahamas gegründet wurde, und wo noch heute das kulturelle afrikanische Erbe stark zu spüren ist. Dann erreichen wir einen der 15 ältesten Leuchttürme der Vereinigten Staaten, den Leuchtturm von Key West, der stolz in einem herrlichen Garten inmitten der Stadt in die Höhe ragt.
  • Am Ernest Hemingway Home & Museum angekommen, besichtigen wir in Begleitung unseres Reiseführers den schönen Kolonialbau mit weißer Fassade und gelben Fensterläden, der inmitten einer tropischen Gartenanlage liegt. Hier lebte der Schriftsteller von 1928 bis 1940 zusammen mit seiner zweiten Ehefrau Pauline. In dem Haus sind viele interessante Stücke* ausgestellt, die an seine lange Schriftstellerkarriere erinnern.
  • Wir besichtigen die Räume, in denen ein Großteil der Einrichtung weitestgehend erhalten geblieben ist, und bewundern die Sammlung wunderschöner Leuchter, darunter einer aus Muranoglas: Lampen waren die große Leidenschaft von Hemingways Frau. Wir sind fasziniert von der ursprünglichen Atmosphäre dieses Hauses, in dem heute immer noch einige ungewöhnliche Bewohner leben: die berühmten Katzen mit sechs Zehen**, Nachkommen der Tiere des Schriftstellers.
  • Im Anschluss fahren wir zur Sloppy Joe's Bar, dem Lieblingslokal von Hemingway, das mittlerweile zu einer echten Institution geworden ist. Wir besichtigen die legendäre Bar und hören so einige Anekdoten über die genussreiche Vergangenheit des Schriftstellers.
  • Am Ende unseres Ausflugs können wir entscheiden, ob wir mit unserem Reiseführer zum Hafen zurückkehren oder noch etwas Zeit in der Innenstadt verbringen möchten.

Wissenswertes

0