AUF DEN SPUREN VON ODYSSEUS

  • Hafen

  • Schwierigkeitsgrad

    Moderat

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Shopping, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR80.0

  • Dauer Stunden

    5.0

  • Ausflugscode

    009X

Beschreibung

Ein Ausflug im Zeichen der Kultur und landschaftlichen Schönheit mit Aufenthalt in einem der schönsten Dörfer Italiens: Scilla.



Was wir ansehen
  • Scilla
  • Costa Viola
  • Kastell Ruffo di Calabria
  • Chianalea


Was wir erleben
  • Wir verlassen den Hafen, um die Mole zu erreichen, wo wir in ein Boot steigen.
  • Wir machen eine schöne Bootsfahrt entlang der kalabrischen Küste bis nach Scilla, eines der malerischsten und einzigartigsten Dörfer Italiens, das jedes Jahr Künstler aus aller Welt anzieht. Der Ort ist wegen seiner Verbindung zur Legende von Skylla und Charybdis bekannt, den Seeungeheuern, die die Schiffe bei der Durchfahrt der Meerenge von Messina bedrohten. Auf der Fahrt können Sie die eindrucksvollen Farben der Costa Viola bewundern sowie deren Grotten mit Meeresfossilien und die von Felsen und dem Grün der typisch mediterranen Vegetation umrahmten Häuser.
  • In Scilla angekommen gehen wir zu Fuß bis zum Kastell Ruffo di Calabria, einer antiken Festung, die sich auf einem Felsen über der Stadt Scilla mit Blick auf die Meerenge von Messina erhebt.
  • Auf der einzigen, aber eindrucksvollen Straße gehen wir zu Fuß bis in das malerischen Fischerdorf Chianalea. Die typischen, in den Fels eingepassten Häuser ergeben ein außergewöhnliches Spektakel.
  • Nach einem Einkaufsbummel geht es wieder in das Boot, dass uns zurück zum Hafen von Reggio Calabria bringt. Auf der Fahrt wird uns ein erfrischender Cocktail serviert, den wir mit Blick auf die wunderschöne sizilianische Küste genießen können.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.