EASY TOUR PALMA

  • Hafen

    Palma De Mallorca

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Kultur, Unterhaltung

  • Preis

    Erwachsene

    EUR30.0

  • Dauer Stunden

    3.0

  • Ausflugscode

    009Q

Beschreibung

Eine Panoramatour durch Palma mit Halt an den wichtigsten Bauwerken der Stadt wie der Burg von Bellver, der Kathedrale und dem Almudaina-Palast.



Was wir ansehen
  • Panoramatour
  • Burg von Bellver
  • Kathedrale der Heiligen Maria (La Seu), Almudaina-Palast
  • Perlengeschäft


Was wir erleben
  • Vom Hafen aus fahren wir im Bus entlang der Küstenstraße zur Burg von Bellver, einem der wichtigsten Beispiele gotischer Stadtarchitektur auf Mallorca und einzige spanische Burg mit rundem Grundriss. Die Burg ist auf einem Hügel 3 km außerhalb von Palma gelegen und bietet eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt und den Hafen. Sie wurde auf Geheiß von König Jakob II. zu Beginn des 14. Jahrhunderts als Schutzburg und Königsresidenz erbaut. Vom Mittelalter bis zur Zeit des spanischen Bürgerkriegs erlangte sie traurige Berühmtheit als Gefängnis. Hier waren unter anderem der Minister Gaspar Melchor de Jovellanos und der junge französische Physiker François Arago eingekerkert. Im Erdgeschoss befindet sich seit 1936 das Museum zur Stadtgeschichte, das alle Etappen der Geschichte Palmas von ihrer Gründung bis zum Mittelalter nachzeichnet.
  • Weiter geht es zur Kathedrale der Heiligen Maria, dem bedeutendsten Gebäude der Stadt. Sie wurde zwischen 1904 und 1914 unter der Leitung von Antonio Gaudí neu gestaltet. Das Besondere an dieser Kathedrale ist das Ojo del Gótico an der Hauptfassade, eine der größten gotischen Fensterrosetten Europas. Wenige Schritte von der Kathedrale entfernt befindet sich der Almudaina-Palast, in dem der spanische König während seiner Besuche auf der Insel residiert. Unsere Reiseführer erläutert uns die charakteristischsten Merkmale dieses Gebäudes.
  • Anschließend kehren wir zum Schiff zurück.