FAHRT ZUM STRAND VON SAINTE-ANNE

  • Hafen

    Pointe-A-Pitre

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR40.0

  • Dauer Stunden

    4.0

  • Ausflugscode

    007R

Beschreibung

Wir verbringen einen Tag im Zeichen der absoluten Entspannung, um die Schönheiten des berühmten Strands von Sainte-Anne zu genießen, mit seinem weichen Sand und kristallklarem Wasser, bevor wir einen zauberhaften lokalen Markt besuchen.



Was wir ansehen
  • Sainte-Anne: Freizeit am Strand, Besuch eines lokalen Markts


Was wir erleben
  • Wir lassen den Hafen im Bus hinter uns und fahren nach Sainte-Anne, das genau in der Mitte der Südküste von Grande-Terre liegt, der Insel, die den rechten Flügel des schmetterlingsförmigen Guadeloupe bildet. Obwohl es sich bei der Stadt um die zweitgrößte Touristenlokalität von Guadeloupe handelt (nach Gosier) und sich hier einige sehr gut besuchte Hotels befinden, hat sie ihren Charakter als traditionelles Fischerdorf und landwirtschaftliches Zentrum beibehalten. Sainte-Anne ist vor allem für seinen Strand berühmt, einen wunderschönen, weißen Sandstreifen, der von Kokospalmen am türkisblauen Wasser gesäumt wird. Durch die Beschaffenheit der Küste eignet sie sich ideal für die unterschiedlichsten Wassersportarten, vom Segeln über das Surfen bis zum Kiten.
  • Nachdem wir unseren Aufenthalt am Strand gebührend genossen haben, können wir den Markt mit seinem reichhaltigen Angebot an bunten Madrasstoffen, handwerklichen Erzeugnissen, Gewürzen, Vanilleschoten, exotischen Früchten, Süßwaren und vielem mehr besuchen.

Wissenswertes
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Für den Ausflug ist kein Reiseführer vorgesehen.
  • Liegen und Sonnenschirme sind vor Ort gegen Gebühr vorhanden, allerdings in begrenzter Anzahl.
  • Vergessen Sie nicht, Badekleidung, ein Handtuch, eine Sonnenbrille und Sonnencreme mitzubringen.
  • Der Transfer im Bus von Pointe-à-Pitre nach Sainte-Anne dauert ca. 30 Minuten.