DIE WUNDER VON SALALAH, ZWISCHEN ARCHÄOLOGIE UND ENTSPANNUNG

  • Hafen

    Salalah

  • Schwierigkeitsgrad

    Leicht

  • Typ

    Besichtigungen, Naturausflüge, Wasseraktivitäten

  • Preis

    Erwachsene

    EUR100.0

  • Dauer Stunden

    8

  • Ausflugscode

    006R

Beschreibung

Eine interessante Entdeckungstour zu den archäologischen Schätzen von Salalah mit Momenten der absoluten Entspannung in einem exklusiven Ressort. 



Was wir ansehen
  • Die Große Moschee (außen Besuchen)
  • Souk Al-Husn
  • Palast Al-Husn
  • Ausgrabungsstätte Al-Balid
  • Mittagessen und Entspannung in einem exklusiven Ressort


Was wir erleben
  • Den Hafen von Salalah im Rücken brechen wir auf zur Großen Moschee. 
  • Danach geht es weiter zum Souk Al-Husn, der alte Markt, wo man Weihrauch, Stoffe, Gold und Silber kaufen kann. 
  • Danach besichtigen wir das Äußere des Palastes Al-Husn , des Sommersitzes seiner Majestät des Sultans Qabus. 
  • Die nächste Etappe unseres Ausflugs ist die Ausgrabungsstätte von Al-Balid, wo wir die Archäologie, die Geschichte und das Erbe der Gegend kennenlernen.  
  • Am Ende unseres Besuchs begeben wir uns in ein Ressort, um dort ein internationales Mittagessen mit Buffet zu genießen und etwas Zeit am Pool zu verbringen. 
  • Nach dieser entspannenden Pause am Pool machen wir uns auf den Rückweg zum Hafen von Salala und gehen wieder an Bord.

Wissenswertes
  • Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist.
  • Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Es wird empfohlen, rechtzeitig zu buchen.
  • Im Souk werden auch US-Dollar akzeptiert.?
  • Donnerstags, freitags und während der Nationalfeiertage könnten Museen, Moscheen, Geschäfte und archäologische Stätten ohne Vorankündigung geschlossen sein.
  • Aufgrund von Renovierungsarbeiten im Souq Al Husn von Salalah (von 01/03 bis 30/04/2019) werden die Gewürz-, Stoff- und Schneiderwarenläden geschlossen sein. In den Geschäftsräumen können die Gäste Weihrauch, Myrrhe und traditionelle Gegenstände besichtigen und kaufen.